Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Abgefahren

ein Kurz-Krimi Von:
User: lady.agle
Abgefahren

Ferch. Holzhaus. Seddin. Eigentumswohnung. Soutterain. Musik. Komposition. Lyrik.  Malerei. Berlin. Katrin und Jürgen. Zug nach Köln. Nachtportier.


Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

◔_◔ ︀↪ ︀➭ www.date4fuq.com?_ebook-helga-schmiedel-abgefahren

Wichtiger Beitrag
lady.agle

Liebe Michi, noch heute verfolgen diese Frau die bösen Geister. - Danke für Dein Lesen,
Helga

2 Kommentare
Gelöschter User

◔_◔ ︀↪ ︀➭ www.date4fuq.com?lady.agle_1483887380.3514640331

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Armes Ding. Jetzt hat sie wenigstens Hilfe! LG.Michaela

1 Kommentar
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
Sina Katzlach

Verfolgungswahn - aber möglicherweise wurde sie auch von dem Geist ihres Mannes begleitet. Sie hat die Zeichen nur falsch interpretiert.

3 Kommentare
lady.agle

Danke, dass Du zu mir gekommen bist. Freute mich sehr.
Dein Video bringt zu viel Englisch und ist zu leise für mich.
Dir liebe Grüße, melde mich auf der anderen Ebene bei Dir,
Helga

Sina Katzlach

Okay, dann schaue ich mal wieder in mein Postfach. Schönes Wochenende dir.

Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
Marius Knück

So spielt das Leben! Eine tolle Geschichte, die ich sehr gern gelesen habe.
Bis bald
Marion

3 Kommentare
lady.agle

Lieben Dank für Dein Lesen und überhaupt, dass Du den Weg zu mir gefunden hast. Helga

Marius Knück

Gern geschehen!

Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Liebe Helga!
Ich hatte beim Lesen Gänsehaut, umso erschreckender doch das Ende.
Aber dennoch toll geschrieben!
LG Michi

2 Kommentare
lady.agle

Oh, welche liebe Überraschung, dass Ihr den Weg zu mir gefunden habt!
Hat mich sehr gefreut, und ich danke herzlich für´s Lesen.
Viele liebe Grüße, Helga

Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
philhumor

Kriminell, was das eigene Gehirn einem für Streiche spielt; man sollte es boykottieren. Vielleicht aber gibt es einen Grund: Sie hat ihr mentales System destabilisiert; der Stress hat eine Bresche in ihr Abwehr-System geschlagen. So ist einem Burgherrn zumute, dessen Burgmauern Beschädigungen aufweisen.

2 Kommentare
lady.agle

Hat mich echt gefreut, dass Du den Weg zu meiner Story gefunden hast!
Deshalb auch ganz besonders herzlichen Dank!
Beste Grüße in Deine Woche,
Helga

Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
Sweder

Ja, das gefällt mir ausgezeichnet und Verfolgungswahn trifft oft ziemlich gebildete Menschen, so ist dein Mini-Psycho Krimi auch durchaus realistisch.

Man könnte trotzdem noch einen Epilog-Teil anhängen, indem sich herausstellt, dass die Dame gar nicht unter Verfolgerswahn litt und ihr wirklich jemand Übles wollte. Vielleicht deckt das alles ihre Freundin (in dem Fall Du) auf, weil sie nicht davon überzeugt ist, dass ihre so... mehr anzeigen

1 Kommentar
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
gittarina

Mein Berufsfeld - und so typisch die Steigerung bis zur Eskalation, gut, dass sie dann wenigstens in der - hoffentlich - richtigen Klinik gelandet ist. Das war mehr als ein kleiner Krimi, nämlich ein Psychokrimi - liebe Helga. Kurz und bündig ... und gut von Dir aufgerollt...
LG Gitta

2 Kommentare
lady.agle

Danke herzlich , liebe Gitta, das von Dir als Fachfrau zu erfahren.
Bis bald mal wieder , mit vielen Grüßen, Helga

Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
klabloc@Hotmail.de

Auch ohne großes Verbrechen eine sehr spannende Geschichte! Meint Klaus

2 Kommentare
lady.agle

Danke, lieber Klaus, dass Du bei mir gelesen hast.
Wünsch dir eine gute Woche, Helga

Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE