Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Herzlichst, Helene

Gedichte Von:
Herzlichst, Helene
Ich frag als Poesie-Mätresse:
Hätten Sie wohl Interesse,
zu lesen vom Winde,
des Himmels Kinde,
mit Tosen und Toben –
Das würden Sie loben?
Würde das Ihnen gefallen,
Wenn Worte wallen
Wie glänzende Mähne
Und Strähne um Strähne?
Würden Sie denn das verstehen,
wenn die Wörter plötzlich gehen
zu Ihres Herzens Pforten
- würden dort zu Worten?
Und wenn die Schmerzen
in den Herzen
Worte finden,
raus sich winden –
und dann träfen hier auf Sinne,
Sehen, fühlen, inn’ re Stimme;

Dann sag ich jetzt ohne Scherzen:
Nehmen Sie sich dies Büchlein zu Herzen,
weil ich’ s so ersehne!
Herzlichst, Helene

Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

0,99 €
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Mila

Hi Helene,
Ich habe nur die Leseprobe gelesen und ich muss sagen: gefällt mir wirklich richtig gut!:) sowohl das thema als auch die sprachliche und metaphorische Umsetzung. Würde gerne noch mehr solche Gedichte von dir lesen :)
LG Mila

2 Kommentare
Helene Elis

Liebe Mila,

Danke sehr - auch für das Herzchen!!! :) Nun ich arbeite gerade an einem zweiten Gedichteband, er heißt: "Man muss nicht immer alles wissen!" Wenn er raus kommt, gebe ich Bescheid.

Außerdem kann man viele Gedichte in den Gruppen "Poesie" und "Kurzgeschichten und... mehr anzeigen

Mila

In Ordnung :)
Ah super,danke für den Tip, dann klick ich mich da mal durch :D
Lg

Wichtiger Beitrag
Helene Elis

Huiiiii - eine weitere 5-Sterne-Rezension auf Weltbild.de - *Stolz* !!! Herzlichen Dank!!!

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen ws68d79668b2e25_1395857327.5612740517 978-3-7309-9585-3 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE