Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Ein Springbrunnen im Bad macht nur nasse Füße

Die Erlebnisse einer Großstädterin Von:
Ein Springbrunnen im Bad macht nur nasse Füße

Bei meiner besten Freundin Kathrin bin ich darauf gefasst, dass irgendeine Katastrophe passieren wird, wenn sie wieder eine ihrer tollen Ideen hat. Dass ich mich nun auch beim besten Kumpel meines Mitbewohners auf einiges gefasst machen kann, ist hingegen neu. Gut, wenn er ein paar Bier zuviel probiert hat, muss man aufpassen, dass er nichts anstellt. Wobei er in diesem Zustand auch nicht mehr viel tun kann.

Neulich hingegen war er absolut nüchtern, als ich feststellen musste, dass er aus meinem Badezimmer einen Springbrunnen gemacht hatte. Anstelle es zu reparieren, wurde es nur noch schlimmer, dass zwar der Springbrunnen seinen Dienst eingestellt hat, aber die Toilette auch nicht mehr funktioniert. Zu all dem Ärger gesellt sich mein Großonkel, der Tim und meinen Mitbewohner für ein geheimes Vorhaben einspannen will. Ich mache mich derweil auf die Suche nach einem Ersatzteil und muss mich vor verkaufswütigen Baumarktmitarbeitern retten, die ihre Ladenhüter an willige Opfer bringen wollen. Dabei ist mir nicht geholfen, dass meine ewig klamme Freundin Kathrin mich begleitet. Ob ich dem Springbrunnen wirklich ein Ende bereiten kann und am Ende wieder alles läuft wie zuvor?


Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

1,99 €
Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen helendalibor_1462019972.3538260460 978-3-7396-5198-9 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE