Das Killer-Phantom im Brockdorfer Forst

oder: dieser Wald gehört mir! (ein Krimi) Von:
User: gregor21
Das Killer-Phantom im Brockdorfer Forst

Der Schriftsteller Joachim Helmers lebt mit Ehefrau Katrin in einem Haus am Rande eines Waldes, in dem ein geisteskranker Mörder sein Unwesen treibt. Joachim möchte am Abend eine Gesellschaft geben, zu der er zwei frühere Freunde einlädt. Einer, Günter Nitschmann, hatte Katrin einst heftig umworben. Jetzt bedrängt er sie wieder, mit ihm ein neues Leben zu beginnen. Joachim seinerseits hört von einem Schriftstellerfreund, seine frühere französische Freundin lasse ihn herzlich grüßen. Er fürchtet ihren Besuch. Am Abend findet die Party statt. Ein befreundeter Staatssekretär ist nur gekommen, um Joachim für den Wahlkampf seiner Partei zu gewinnen. Plötzlich ertönt die Alarmanlage. Von draußen wird ins Wohnzimmer geschossen. Als das Licht wieder angeht, ist keiner verletzt. Die Polizei nimmt die Ermittlungen auf; alle raten Joachim, die Gegend zu verlassen, was dieser ablehnt. Die Polizei arbeitet inzwischen mit Hochdruck an dem Fall. Ob die französische Freundin bei Joachim erscheint und ob Katrin ihren Mann verlässt und welche Rolle das Phantom dabei spielt, wird am Schluss des Romans geklärt.


Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

2,99 €
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

(ᵔᴥᵔ) ⇝ WWW.INTIMCONTACT.COM?_ebook-heinz-juergen-schoenhals-das-killer-phantom-im-brockdorfer-forst

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen gregor21_1508669405.3881928921 978-3-7438-3822-2 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE