Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Die Prinzessin und der Froschkönig

Von:
Die Prinzessin und der Froschkönig

Der erfolgreiche Unternehmer Markus Hofer hat nach vier Jahrzehnten die Konzernleitung des weltbekannten „Guggenhofer International“ an seine Kinder übertragen. Seine Sekretärin hat er bereits in Pension geschickt als den beiden Nachfolgern bewusst wird, dass er als Seniorchef weiterhin im Unternehmen mitmischen wird. Ohne sein Wissen heuern seine Kinder die hochtalentierte und attraktive Krista Rosner als neue Sekretärin an.

Doch diese wird schon bald von einem mysteriösen Unbekannten mit romantischen Emails überhäuft. In seinen anonymen Anreden nennt er sie nur die „Prinzessin“, während er sich selbst als „Froschkönig“ bezeichnet. Ohne sich je gesehen zu haben, verlieben sich beide Hals über Kopf ineinander. Gleichzeitig entwickelt sie aus dem täglich wachsenden Vertrauensverhältnis starke Gefühle zu ihrem charismatischen Chef.

Auf der politischen Weltbühne droht inzwischen ein Konflikt zwischen Albanien und Kanada zu eskalieren. Die Fronten haben sich mittlerweile so verhärtet, dass die UNO den bereits in diplomatischen Kreisen mehrfach in Erscheinung getretenen deutsch-kanadischen Geschäftsmogul Markus Hofer als Vermittler vorschlägt. Dieser nimmt die Herausforderung an. Als sich die Fronten bedrohlich verschärfen, zieht der albanische General und gefürchtete Diktator Sergio Tiarez plötzlich eine Waffe und schießt auf den Schlichter Markus Hofer.

Ohnmächtig vor Trauer wird Krista bewusst, wie sehr sie ihren Chef geliebt hat. Auch wenn zwischen ihnen unüberbrückbare Welten lagen, wird sie trotzdem nie wieder einen anderen Mann lieben können. Als sie dem unbekannten Email Verehrer ihr Herz ausschüttet, antwortet dieser verständnisvoll doch mit großer Trauer, dass er Krista nur ein einziges Mal treffen möchte, um in ihre Augen schauen zu dürfen. Sie stimmt zu, doch dann geschieht das Unfassbare.


Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

7,49 €
Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen cp33b41fba24155_1447705823.5278770924 978-3-7396-2365-8 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE