Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Die Geschichte von Hans und Lotte Wurst

Von:
Die Geschichte von Hans und Lotte Wurst

Kennen Sie Würstel? Das ist eine Stadt, die am Rande des Zipfelgebirges liegt. Sie ist die Hauptstadt des Landes Salami. Die Menschen, die hier wohnen, haben eine gemeinsame Leidenschaft: Sie essen Würste in ungewöhnlichen Mengen.


Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Frau Mondkatz

Eine sehr fleischig amüsante Geschichte, die ich gerne und mit einem Schmunzeln gelesen habe.
Liebe Grüße, Rita

1 Kommentar
Schreiberline

Danke dir, ja es ist eben nicht alles nur Wurst....freut mich, wenn du dich amüsiert hast. Dazu habe ich die Geschichte geschrieben.

LG: Heidrun

Wichtiger Beitrag
gittarina

Also die müffelnde Lotte - ich weiß nicht, sie unterstützt meine Abneigung zu Weißwürsten noch einmal deutlich.
Ist das herrlich geschrieben - wunderbar, wenn Du die edle Salami mit der beleidigten Leberwurst zu Wort kommen lässt.
Glänzend amüsiert habe ich mich und mein noch geschlossenes Glas Deutschländer Würstchen werden ich mir morgen mal ganz genau ansehen ... bevor...
Klasse - LG Gitta

1 Kommentar
Schreiberline

Danke liebe Gitta, ...die müffelnde Lotte habe ich erfunden, weil ich die Weißwürste auch nicht essen mag. Die Stichworte "Salami "und "beleidgte Leberwurst" hat mir mein Mann gegeben. Ja, schau dir deine Würste genau an, wie man sieht, kann es nicht schaden.

LG: Heidrun

Wichtiger Beitrag
hammerin

Mit Vergnügen gelesen. Ich kann mir vorstellen, dass einem so eine Geschichte einfällt, wenn man in der Warteschlange vor eine Wursttheke steht und ein wenig Fantasie hat. Sehr gelungen.
Liebe Grüße Dora

1 Kommentar
Schreiberline

Danke liebe Dora...eingefallen ist uns die Geschichte tatsächlich nach dem einkaufen...und unter anderem auch, weil mein Mann sooo gerne Würste isst.
Liebe Grüße: Heidrun

Wichtiger Beitrag
Fotograf51

Eine kurzweilige und lustige Geschichte, die ich gern gelesen haben. Obwohl ich zu Weißwürsten ein etwas geteiltes Verhältnis habe, tun mir die Beiden doch leid. Tja, jedem ist sein Schicksal wohl irgendwie vorgegeben... :-)

LG aus Berlin Jörg

P.S.: Ich hätte gern ein paar Scheiben von der Edelsalami

1 Kommentar
Schreiberline

Danke für deinen Kommentar..Ja, zur Weißwurst habe ich auch ein etwas geteiltes Verhältnis. Mein Mann isst sie gerne. Deshalb musste sie eine zentrale Rolle in dieser Geschichte haben. Wohin soll ich die Edelsalami schicken?

LG: Heidrun

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE