Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Irrgarten Kosmos

Cassiopeiapress SF Von:
Irrgarten Kosmos

SF-Roman von Harvey Patton

 

Der Umfang dieses Buchs entspricht 201 Taschenbuchseiten.

 

Mit annähernd „Licht“ sollen drei Schiffe Sol I, II und III erstmalig interstellar die Erde von ihrem Übervölkerungsproblem befreien helfen. Der Prokyon ist als Ziel vorgesehen. Die Zeitdilatation wirkt sich aus und 11 Lichtjahre schrumpfen, da der Ablauf der Zeit gleich null wird bei „Licht“.

Kurz vor Erreichen des „Alpha Prokyord“ werden sie Zeugen einer Raumschlacht unbekannter Primaten. Sie erleben den Untergang einer Raumflotte und streifen mit ihren Raumern die atomare Auflösung der Vernichteten. Obwohl der Schutzschirm die Schiffe schützt, werden sie durch den Atomarimpuls in den Hyperraum geschleudert. Jede Zeit wird illusorisch, Uhren stehen still, Wicklungen schmoren durch.

Gewaltsam bremst Sol I und fällt in die normale Dimension zurück. Niemand weiß, welche Zeit in diesem Zustand verstrich. Die Astronomen stellen 900 Lichtjahre Entfernung von Terra fest. Nur noch ein bewohnbarer Planet kann sie retten. Von Sol II und III ist nichts zu finden. Im Irrgarten Kosmos verschwunden.

Wo sind sie geblieben? Im Atomexplosionsherd umgekommen? Oder auch im „Irrgarten Kosmos“ verschwunden?


Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

2,99 €
Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen cassiopeiapress_1535527478.5996410847 978-3-7476-0032-0 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE