Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs
Alte Liebe rostet nicht

Sebastian, ein Teenager aus einem ländlichem Dorf lernt den gleichaltrigen Erwin kennen, dessen Eltern Flüchtlingskinder aus den ehemaligen deutschen Ostgebieten sind. Beide verlieben sich und werden ein Paar, doch ihre Liebe wird entdeckt, beide stoßen auf Ablehnung und blanken Hass, vor allem durch ihre eigenen Familien. Beide werden getrennt und weggeschickt. Erst Jahre später treffen sie sich durch einen Zufall wieder.


Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Butterfly

Hallo Harald,

vielen Dank für die schöne und berührende Geschichte.

LG Connie

Wichtiger Beitrag
bayrisches-hexerl

Ich mag deine Geschichten sehr gern, sie sind so schön anders. Bei dir stehen die Gefühle im Vordergrund, auch wenn das ab und zu ein wenig - im positiven Sinne - altmodisch anmuten mag. Lg Hexerl

Wichtiger Beitrag
chrissi

Danke für die wunderbare und rührende Geschichte. Habe sie mit Freude gelesen.
Ja was zusammen gehört..findet auch zusammen egal welche Hindernisse und Probleme sich in den Weg stellen.
LG Chrissi

1 Kommentar
Harald Grenz Graf von Sternenberg

Vielen Dank für diese lieben Worte Chrissi, freue mich sehr über diesen Kommentar.

LG Harald

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Eine sehr schöne und berührende Geschichte. Vielen Dank dafür!

Wichtiger Beitrag
Lizzie1890

Huhu!

.....*glücklich seufz*.......

Was für eine berührende und wundervolle Geschiche.♥♥♥

Ich kann die gar nicht sagen, wie froh
und glücklich ich bin, das Sebastian und Erwin
sich wiedergefunden haben und nun nichts und niemand
sie mehr trennen kann. *seufz*

Ich sage wieder DANKE, DANKE, DANKE
für diese wunderschöne und ganz, ganz tolle Geschichte.
Es war wieder ein Genuss.:)))))

Liebe Grüße an dich.....
Lizzie *wink*

1 Kommentar
Harald Grenz Graf von Sternenberg

Freut mich das dir diese Geschichte auch gefallen hat.

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE