Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Die Fäden der Macht

Von:
Die Fäden der Macht
Die Stadttore der Städte sind verschlossen. Die Wildniss herrscht über die Menschen. Nur Boten, Händler und Holzfäller dürfen die Städte verlassen. Ein Bote des Königs überbringt schlechte Neuigkeiten. Es steht fest, dass er sterben muss. Unwissentlich überbringt er sein eigenes Todesurteil. Es gibt nur noch einen Fluchtweg. In den unerbittlich Feind die Wildniss, wo die Fäden von weit oben gezogen werden.

Stichwörter: 
Wildniss, Intrigen, Fantasy
Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE