Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Codium I

erster Teil Von:
User: h.o.lang
Codium I
Eigentlich wollte sich Klaus Bednartzky doch nur ein bescheidenes Denkmal setzen. Durch die Veröffentlichung seines Manuskripts über die von ihm entwickelten „Wissenschaft“ der phonetischen Archäologie hätte der ewige Streit der Experten über die korrekte lateinische Aussprache ein für alle Mal beendet werden können. Aber leider findet sich kein Verlag, der sich dieses bahnbrechenden Werks annehmen möchte. Erst als Bednartzky das Manuskript mit ein paar „historische Fakten“ anreichert, kommt Bewegung in die Angelegenheit.
Langsam nähert sich Bednartzky einer Wahrheit, die der Leser längst kennt.
Zwischen Autorenfrust und Bestsellerwahn erlebt Bed-nartzky nun eine wahre Achterbahnfahrt der Gefühle und der Leser erhält einen vermeintlich tiefen Einblick ins Verlagsgeschäft, bekommt Antworten auf Fragen, die er sich bisher nie gestellt hat und natürlich auch auf die Frage nach dem Sinn des „Seins“ - oder eben auch nicht.
Teil 1 von 3

Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE