Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Die drei Waisen aus dem Morgenland

Eine weihnachtliche Geschichte Von:
Die drei Waisen aus dem Morgenland
Die Weihnachtsgeschichte wie sie sich wirklich zugetragen hat.
Drei Menschen und drei Kamele treffen sich in der Wüste. Alle wollen zum Joseph um seinen Sohn zu sehen. Allerdings gibt es da DREI Probleme. Wie diese Probleme gelöst werden, wird hier in salopper Sprache dargelegt.

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
lillekatt

hihihihihihihihihi
Für den Lacher gibts nen Pokal :-)
Muss nicht alles bierernst sein!
Lillekatt

Wichtiger Beitrag
Jenny Karpe

Ich weiß ja nicht. Das ist ja sehr Umgangssprachlich und mit weihnachtlich hat das sehr wenig am Hut, noch weniger mit einem Märchen. Vielleicht ganz lustig zu lesen aber nicht passend zum Wettbewerb.

1 Kommentar
Günter Wendt

Nicht jedes Märchen muss mit "Es war einmal ..." anfangen. Und nicht jedes Märchen muss einen König, Kaiser oder eine Prinzessin als Protagonisten haben.
Die Geschichte erfüllt eigentlich alle Kriterien. Die Handlung spielt sich in der Wüste ab, es treten Bewohner der Wüste auf... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Günter Wendt

Das ist einfach zu beantworten: 14,5 Jahre.
Da seinerzeit schon bereits ab einem Alter von 11 Jahren geheiratet wurde, waren Menschen mit 14 schon erwachsen, hatten oft schon mit 17 eigene Kinder und waren mit exakt 33 Jahren "alt".

Bei Waisen war es allerdings anders. Egal ob es Halbwaisen oder Vollwaisen waren, immer mussten sie bis zu ihrem Erwachsenenalter, das war dann bei Waisen mit 15, im Waisenheim bleiben.

Wichtiger Beitrag
Günter Wendt

Es ist eine Geschichte aus dem Morgenland, mit Personen und Helden aus dem Morgenland und außerdem ist es ein Märchen, wie aus der eintausendundzweiten Nacht. :-)

Wichtiger Beitrag
lady.agle

ob die drei Waisen elternlose Kinder oder
vaterlose- oder mutterlose-, also demnach
Halbwaisen waren? Da das Waisenhaus eine
Rolle in der Story spielt, die Frage: Wie
alt waren die "Waisen" demnach?

Wichtiger Beitrag
szirra

aber ein märchen in dem klassischen sinn, wie es die ausschreibung vorsieht es ja wohl doch nicht geworden. würde es eine ausschreibung für weihnachtsgeschichten geben, hätte ich dir gerne einen pokal überreicht. :)

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE