Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Lustige Geschichten aus meiner Hundetagesstätte

Von:
Lustige Geschichten aus meiner Hundetagesstätte

Seit ich denken kann, spielen Tiere eine wichtige Rolle in meinem Leben.


Bereits als Kind spielte ich nie mit "normalem" Spielzeug, so wie die meisten Kinder.

Meine Welt drehte sich nicht um Kaufladen, Puppenküche oder Barbie, sondern immer nur um Tiere.

Schon mit vier Jahren war ich hingebungsvolle Krankenschwester für ein ganzes "Lazarett" von kranken Tieren.

Ich erinnere mich an ein angemähtes Rehkitz, ein verwaistes Hasenbaby, vor der Katze gerettete Mäuse, aus dem Nest gefallene Vögel, Frösche, Eidechsen, eine Laborratte, viele Katzen und einen verwundeten Igel, welche ich wochenlang pflegte.

Nächtlich zirpende Grillen im Wohnzimmer oder ein Star mit verletztem Flügel, der pünktlich morgens früh um fünf seine ersten Arien schmetterte, fanden leider nur bei mir tiefstes Verständnis.

Besonders meine Mutter war gar nicht „amused“ über so viel Tierliebe. Nicht selten kam es vor, dass sich die geretteten Mäuse im Hause verselbständigten und sogar vermehrten und damit meine arme Mutter mehr als einmal an den Rand eines Nervenzusammenbruches brachten.

Das führte letztendlich dazu, dass ich jahrelang immer, bevor ich unser Haus betreten durfte, erst einer strengen Leibesvisitation unterzogen wurde, um zu verhindern, dass sich unser Haus mit mehr Tieren als Menschen füllte.

Ein ganz besonderes Highlight meiner Kinderzeit war mein erster Hund Bobby, ein schwarz-weißer Cocker-Spaniel, welchen ich zum sechsten Geburtstag von meinen Eltern geschenkt bekam und der meine große Liebe zu Hunden weckte.

Dann kam Emily - eine Golden-Retriever-Dame, die 12 Jahre lang mein Leben in guten und in schlechten Zeiten bereicherte und mich mit ihrem weisen Wesen stets auf neue bezauberte. Leider ist sie im November 2013 verstorben und beobachtet nun vom Hundehimmel aus unser quirliges Treiben mit all ihren Freunden hier in der Tagesstätte.

Und ich darf das große Glück leben, aus meiner Tierliebe einen Beruf gemacht zu haben.

Seit sechs Jahren betreibe ich neben meiner Naturheilpraxis nun auch eine Tagesstätte für Hunde in Regensburg.


Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

1,99 €
Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen kh1518cb7d31b35_1404124813.3914289474 978-3-7396-8431-4 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE