Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

HerzRasen

Liebe im Abseits Von:
HerzRasen
Aber in diesem Augenblick war`s geschehen - PENG! - Martin. Martin. Martin! Ich hatte wirklich Herzklopfen. Konnte mich gar nicht mehr auf den Unterricht konzentrieren...Die Geschichte meiner ersten großen Liebe.

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Lotti Noctua

Was können verliebte Mädels doch penetrant, einfallsreich und manchmal auch peinlich sein für die coolen Jungs, die eigentlich noch gar nichts mit Mädels anfangen können.
Aber das Beste kommt wie immer zum Schluss.
Ein schönes Anekdötchen hast du uns hier präsentiert, hat mir gefallen!
LG
Lotti

2 Kommentare
goldie.geshaar

Hi,hi, Danke, liebe Lotti. Ja, das war echt eine Überraschung, ihm nach all den Jahren gegenüber zu stehen... LG Uschi

Lotti Noctua

An deiner Stelle hätte ich die Reaktion noch ein wenig mehr ausgekostet ...

Wichtiger Beitrag
kreszentia

Uj, uj. Ganz schön die Finger verbrannt bzw. die Fettnäpfchen gesammelt.

Aber wie herrlich zum Lesen.

2 Kommentare
goldie.geshaar

Ganz herzlichen Dank, dass Du Dir die Zeit nimmst, in meinen Büchern zu stöbern und mir so schöne Kommentare hinterlässt! :-) LG Uschi

kreszentia

Gerne geschehen. Sind super.
LG

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Ja, die erste große Liebe vergisst man nicht. Sehr schön geschrieben:))

LG

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

süße Geschichte. Ganz schön hartnäckig bist du am Ball geblieben. Und dann nach so vielen Jahren triffst du ihn, und sprichst ihn auch noch drauf an. Klasse! Hoffentlich ist ihm auch klar geworden was er verpasst hat....grins

Maria

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Hach ja, die erste große Liebe. Schön, dass man im Nachhinein dann doch irgendwann über die vielen kleinen Peinlichkeiten schmunzeln kann.
Ich habe meiner ersten Liebe über ein Jahr lang hinterhergeschmachtet, wusste genau, was er wann nach der Schule macht...und habe mich doch nie getraut, ihn anzusprechen. Vielleicht besser so :-)

Eine schöne Geschichte, gerne gelesen.

Wichtiger Beitrag
fragilitas

Man trifft sich immer zwei Mal im Leben =)
Trotzdem ist es immer wieder erstaunlich wie klein die Welt doch ist.
Zu gern hätte ich seinen Blick dabei gesehen =D Ich stell's mir seeeeehr witzig vor!
Aber süß wie du deinem edlen Retter Herzchen auf die Einladung gemalt hast, oder ihn heimlich beim Fußballspielen beobachten wolltest - blöd, dass man immer genau in solchen Situationen erwischt wird!

Wichtiger Beitrag
lady.silvertear

Moi!
Ne ganz nette Story xD N netter kleiner Schmöker für zwischendurch. Über die ganzen peinlichen Szenen habe ich mich köstlich amüsiert xD
Eine nette, kleine Kurzgeschichte.
Irgendetwas sagt mir, dass da noch etwas kommt. Aber dennoch, man kann diese Story so lassen.

Lg Lady Silvertear

Wichtiger Beitrag
natha55

schreib mir bitte wenn es weitergeht das buh ist echt klasse
glg natha55

Wichtiger Beitrag
Rita

Was soll man dazu sagen? Ne - was war das süß! Auch wenn es für Dich damals todernst und peinlich war. Irgendwie bricht die erste Liebe einem immer das Herz. Maddins Gesicht hätte ich gerne gesehen :o).

Lieber Gruß,

Rita

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Sehr schön geschrieben, ich kann dir nachempfinden, wie furchtbar und peinlich das teilweise gewesen sein muss!
Sehr schön finde ich übrigens auch die Wortspiele in Titel und Untertitel. Dadurch bin ich erst auf diese gute Kurzgeschichte aufmerksam geworden.

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE