Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs
Akemi

Es ist der Abend vor ihrem elften Geburtstag, doch Jenny kann sich nicht darauf freuen. Zu viele Sorgen machen ihr das Leben schwer: ein liebloses Zuhause, die Verantwortung für ihre kleine Schwester und Mobbing in der Schule. Aber eine besondere Begegnung wird alles verändern ...


Stichwörter: 
Kurzgeschichte, Fantasy, Drache, Kinder, Sorgen
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
garlin

Ach wie toll wäre es, wenn die Drachen nicht die Lehrerinnen oder Freundinnen wären, sondern alle wie Akemi. Schönes Märchen, das Wirklichkeit geworden ist.

1 Kommentar
Goldie Geshaar

Vielen Dank für den schönen Kommentar, lieber Bert! :-)

Wichtiger Beitrag
Simon_Zero

Erinnert Ihr Euch noch an Fuchur, den Glücksdrachen aus Michael Endes Unendlicher Geschichte? Genau den hatte ich beim Lesen dieser Geschichte vor Augen. Nur war Akemis Aufagbe ungleich schwerer, weil es so viele unglückliche und vergessene Kinderseelen in unserer Welt gibt, die der Karriere, der Sehnsucht nach ein klein wenig Glück oder der Sucht nach Alkohol geopfert werden.
Jede Frau hat ein Recht auf Glück und das besteht... mehr anzeigen

2 Kommentare
Goldie Geshaar

Danke dir, lieber Simon, für den tollen Kommentar, ja, die Lösung am Ende ist eigentlich zu schön und zu glatt, um der Realität zu entsprechen, aber es kommt ja auch ein Drache darin vor, es ist ein modernes Märchen, das darf und muss gut enden. :-) LG Uschi

Simon_Zero

Das ist wohl wahr.
Liebe Grüße
Andreas "Simon"

Wichtiger Beitrag
Michaela

Die Episode mit der Schuppe erinnert mich stark an den Regenbogenfisch, das eines meiner Lieblingsbücher in der Kindheit war. Aber das nur nebenbei.
Dir ist eine sehr schöne Geschichte gelungen, deren Ausgang man jedem Kind mit einer schweren Bürde wünscht.
LG Michi

1 Kommentar
Goldie Geshaar

Herzlichen Dank :-) LG Uschi

Wichtiger Beitrag
Roland the Hemd

Schön geschriebe traurige Geschichte... hat mich zu Tränen gerührt... das Cover hätte ich mir etwas anderes vorgestellt... Jenny wie sie auf sich allein gestellt ist umzingelt von Häusertürmen und parkenden Autos... in der einen Hand ihren Teddy und auf den Rücken ihren viel zu großen und zu schweren Tornister... der die Last wiederspiegelt, die sie zu trangen hat... Akemi ist übrigens ein schöner Name

4 Kommentare
Goldie Geshaar

*schmunzel* Über das Cover denke ich noch mal nach ... bin auch nicht wirklich zufrieden mit dem Jetzigen. Danke dir herzlich für Kommentar und Herz. :-) LG Uschi

Goldie Geshaar

So, hab ein neues Cover angefertigt, etwas anders, als von dir gewünscht, aber schwierig, passende Bilder zu finden :-)) Verrät jetzt vielleicht schon zu viel ...

Roland the Hemd

das Cover gefällt mir persönlich besser... bin auch deiner Meinung es verrät vielleicht ein Tick zu viel, aber für ein Fanasie und Kinderbuch ist es schon ansprechend.

Wichtiger Beitrag
Ewa Aukett

Angesichts der Tatsache, dass ich ein riesen Faible für Drachen habe, hat mich natürlich schon dieses wunderschöne Cover gerade magisch angezogen :-)

Dies ist erst die zweite Geschichte, die ich von Dir lese und wie beim ersten Mal hat es mich augenblicklich hinein gezogen.
Ich lache mit, ich weine mit ... Du schreibst voller Leben und gibst mir tausend Bilder mit auf den Weg. Danke!

LG Ewa

1 Kommentar
Goldie Geshaar

Liebe K., tausend Dank für Deinen wundervollen Kommentar und das Herz, ich freue mich, dass Dich meine Geschichte berührt hat, sie war übrigens die erste, die ich hier auf BX angekommen, verfasste...:-)) LG Uschi

Wichtiger Beitrag
straubing

Durch Zufall bin ich auf Deine Geschichte gestoßen. Wirklich schön zu lesen und vor allem denkt man darüber nach, was wirklich wichtig ist im Leben. Du hast das wirklich toll gemacht.LG Lissa

Wichtiger Beitrag
cgnpeter

Gratuliere.
Das hast Du gut hinbekommen.
Freue mich shon auf mehr.

lg

Peter

Wichtiger Beitrag
Rita

Das Herzchen habe ich aber jetzt schnell nachgereicht *kopfschüttelt über sich selbst*.

Lieber Gruß,

Deine Rita

Wichtiger Beitrag
Rita

Liebe Uschi,

so einen Helfer hätte ich in meiner Kindheit auch gut gebrauchen können ;-). Ein schönes Märchen hast Du uns da gezaubert und als Geschenk hinterlassen. Danke.

Herzlicher Gruß, Rita

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE