Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Ein wenig Trost

Von:
Ein wenig Trost

Was kann ein tröstendes Wort,
die dargereichten Hände,
der Menschen,
die mitleidig
solch einen leidgeprüften
Menschen umarmen
ihm an Trost und neue
Hoffnung bringen?
Kann es denn gelingen,
verlorene Leben,die Freunde,
gegen etwas anderes zu ersetzen?
Man muß durch diesen See,
des Schmerzes,
der Trauer waten.
Manchmal
bis ans Ende seiner Tage.
In diesem Falle,
das Trauma,das gerade erst geschah,
ist alles programmiert.
Ja,eine Falle haben,
die Menschen erdacht,
die nun die schweren
Folgen gebiert.
Und alle Hilfe,
für die schweren Schicksale,
sind sie genug,
als Trost?


Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE