Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Das Rote im Auge

Von:
Das  Rote im Auge
Wie denkt wohl
ein geschundener Mensch,
dem das Blut ins Auge
dringt?
"Ich habe nur den
brennenden Wunsch,
dass ich das Blut
nun räch`,
was mir,die Muttererde
tränkt."
Mit allem Blut,der Meinen,
ins Innere mir schreit,
zu meiner tiefsten Seelennot?


Kann da Vergebung,
in mir Größe sein?
Warum noch ein
solches Geschenk?
Und wäscht
sie den Mordbuben
wieder rein?
Dieser der vor uns
den Kopf gesenkt,
nun seiner Verurteilung
und Hinrichtung
nicht entgeht.....

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
svenson

nach Größe, wahrer Größe, die du schürfst

sollte man als Meditation sehen, deine Wörter um in sich selbst zu gehen und zu fragen nach dem eigenen ICH

natürlich, gibt es sie, die Bestie in einem selbst, doch es gibt auch noch andere Kräfte

das Blut, das schreit, nein, nicht das Blut sondern der Schmerz ihn ihm, der immer und immer wiederkommt und doch nur Frieden und Erlösung sucht

es ist nicht die Bestie in uns sondern noch etwas... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Dörte O.

Deine Bild -und Textform Auswahl wie immer ein Sahnebonbon hier bei Bookrix.

Dein Text so sehr nachvollziehbar und doch sitzt man nach mehrmaligem Lesen und fragt sich: Ist der Mensch wirklich so und wenn ja, ist es falsch?

Ich habe auch schon oft darüber nachgedacht, was ich wohl tun würde, wenn ich meinen Peinigern gegenüber stehen würde: ganz ehrlich...

Ich wäre wohl Mensch, so wie Du ihn beschreibst.

Hanna

Wichtiger Beitrag
littledream

Bedrängend, bedrückend,intensiv..nachhallend, ich schreib mal nur Gedankenfetzen auf, ich verdaue noch und lasse sacken, das werde ich mehrfach lesen!
LG Nadja

Wichtiger Beitrag
harrein

Alles was in deinen Zeilen steht ist menschliches Verhalten.
Niedere Instinkte gepaart mit monopolisiertem Denken.
Da ist das AT kein so guter Ratgeber.

Das Denken zweigeteilt in Handeln und nach dem Handeln.
Die Gedanken nach Geschehenem sind je nach eigener Sicht der Person, sicher ebenfalls unterschiedlich und meist nicht nachzuvollziehen.
Die Bestie ist das Tier mit Verstand IN UNS.
Die Antwort ist all gegenwärtig.
Die Fragen... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
dragondreams

Du hast recht,da ist mir der Vers aus den Fugen geraten.
*
Es war so gedacht...
Wie denkt wohl
ein geschundener Mensch,
dem das Blut ins Auge
dringt?
"Ich habe nur den
brennenden Wunsch,
dass ich das Blut
nun räch`,
was mir,die Muttererde
tränkt."
Mit allem Blut,der Meinen,
ins Innere mir schreit,
und meiner tiefsten Seelennot?...

Dankeschön für deinen Stern und Kommentar.
Liebe Grüße Elfi:)

Wichtiger Beitrag
shifra

irgendwie gefällt's mir,
bedrängende Worte und Gefühle,
auch wenn ich, ehrlich gestanden, nicht alles verstanden habe (das Blut ins Innere schreit?)...

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE