Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Meine kleine Gouvernante

Sheila Von:
User: gittarina
Meine kleine Gouvernante
Ein Zufall? Nein, diese Katze fiel mir zu, weil es so sein sollte, davon bin ich fest überzeugt. Eigentlich sollte ich sie nur aufpäppeln, damit man sie besser verkaufen konnte - aber das habe ich nicht zugelassen. Dieses Wollknäuel war fast 14 Jahre bei mir - doch irgendwann mussten wir dann doch Abschied nehmen.


Dieses Buch ist Teil der Reihe "Episodensammlung"
Alle Bücher dieser Reihe:
Das Überraschungs"ei"
Kostenlos
"Die Weihnachtsgeschichte"
oder: Gibt es auch Kaffee und Kuchen?
Kostenlos
Der kleine faule Pfirsichbaum
Ist er noch zu retten?
Kostenlos
Pariser Frühling
Reisen bildet...
Kostenlos
Das Glück der Erde...
Kostenlos
Satz mit X
-Xanthippe-
Kostenlos
Muttertag
Kostenlos
Die total verkorkste Hochzeitsnacht
Kostenlos
Kindermund
Kostenlos
Eine Sommerliebe
auf der "Koralle"
Kostenlos
"Es grünt so grün..."
Leipzig im Ausnahmezustand
Kostenlos
Rundherum um Skandinavien
Kostenlos
Rundherum um Skandinavien
Teil 2 - von Trondheim bis Hammerfest
Kostenlos
Unvergessliche Weihnachten
- wie neu geboren -
Kostenlos
Krebs - nein danke!
Kostenlos
Ein Käfer auf Tells Spuren
Kostenlos
Sondermüll
Chemotherapie: Fluch und Segen
Kostenlos
Eifersucht
Kostenlos
Meine kleine Gouvernante
Sheila
Kostenlos
Geburtstag mit Hindernissen
Kostenlos
Erntedankfest
Kostenlos
Meine Stadt, meine Liebe...
Kostenlos
Der Stammbaum
peinlich, peinlich
Kostenlos
Mondwende
Kostenlos
Der Albtraum
- unter Narkose -
Kostenlos
Lass alles los!
Dynamische Befreiung
Kostenlos
Das Tor ist offen
Meine sehr emotionalen Erinnerungen
Kostenlos
Wenn ich doch nur wüsste...
Mein erster Rausch
Kostenlos
Das Puddingabitur
Zwischenlösung wider Willen
Kostenlos
Abenteuer „Seniorenkurhotel“
Veränderungen
Kostenlos
Gegangen
Kostenlos
Endlich ...
... wenn auch mit Gänsehaut
Kostenlos
Bei Promis ist alles anders
Oh, mein Papa
Kostenlos
Das Erbe
In Dur und Moll
Kostenlos
"Ich gegen mich!"
Unliebsame Erkenntnisse
Kostenlos
Eine unruhige Nacht
Kostenlos
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Traurig und trotzdem schön!! Ein wunderbares Tier! LG.Michi -sonst heul ich gleich mit..

2 Kommentare
gittarina

Ja, unsere Süße, eine unglaubliche Katze ....

Gelöschter User

Das Schönste für mich ist immer, beim Futtern zuzusehen. Und wenn sie ihren Milchtritt machen.

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Liebe Gitta!
Du hast so herzergreifend über Sheila berichtet, dass man hautnah dabei war. Ich kann mir nur allzu gut vorstellen, dass dir die Tränen kommen, wenn du Bilder von ihr betrachtest, da sie auch mir gekommen sind.
Eine sehr berührende Hommage an deine kleine Gouvernante! Aber ich freue mich, Naila persönlich kennen lernen zu können!
LG Michi

Wichtiger Beitrag
Lizzie1890

Huhu!

Vielen lieben Dank für diese berührende Geschichte... *tränchen wegwisch*....
und die wundervollen Bilder.

Viele liebe Grüße an dich.....
Lizzie *wink*.....

1 Kommentar
gittarina

Danke Lizzie ...
es war auch so schön mit ihr und zum Schluss so traurig...

Wichtiger Beitrag
graufell

Sieht tatsächlich völlig anders aus.

1 Kommentar
gittarina

Lieben Dank fürs Lesen, natürlich auch für das Naila-Büchlein ..
LG Gitta

Wichtiger Beitrag
ulla

Hallo Gittarina,
natürlich musste ich jetzt auch mal deine Katzen kennenlernen. :)
Perser sind schon in jeder Hinsicht etwas Besonderes. Sehr menschenbezogen, charakterstark und gegenüber Artgenossen am Anfang etwas arrogant. Es gibt kein anderes Wort dafür.
Danke, das du Sheilas Geschichte mit uns geteilt hast.
LG ulla

2 Kommentare
gittarina

Arrogant ist der Ausdruck ihres Gesichtchens auf jeden Fall, aber gegenüber der roten alten Nachbarkatze, war sie - nachdem die Kampfphase erledigt war, sich sehr fürsorglich verhalten. Meine Nachbarin erzählt noch heute davon...
Danke Dir fürs Lesen und alles - LG Gitta

ulla

*lach*
Das ist der typische Perser-Ausdruck.
Irgendwann schreibe ich mal auf, wie mein Perser (der leider auch schon verstorben ist) das erste Mal durchs Dorf stolziert ist. Mir tut es heute noch leid, dass es davon kein Video gibt.
Gestandene "Kampfkater" waren von seinem... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
M.D. Schoppenhorst

Ja die Tiere, sie erobern uns und wir sind ihnen verfallen. Und sie uns. Es ist schön, einen tierischen Kameraden bzw. Familienmitglied zu haben und ja, unser Herz hängt an ihnen. Dass die Erinnerung an deine kleine Gouvernante dir Tränen in die Augen treibt, kann ich gut verstehen. Eine schöne Geschichte.
Deine Moni

2 Kommentare
gittarina

Ja, sie was schon ein besonderes Kätzchen - leider ist unsere jetzige Naila seit 2 Tagen auch nicht mehr da gewesen - nun hoffen wir, dass sie wieder kommt...
Lieben Dank - für alles von Gitta

M.D. Schoppenhorst

Ich drücke dir und der Katze die Daumen, dass sie unversehrt wiederkehrt.
Deine Moni

Wichtiger Beitrag
XNebelparderX

Das ist wirklich eine sehr schöne Geschichte, auch wenn ich am Ende fast geweint hätte. Ich kann gut verstehen, wie sehr sie dir am Herzen lag, meine kleine Schlosskatze ist inzwischen auch schon 12 Jahre alt und begleitet mich bereits, seitdem ich denken kann. Wenn ich daran denke, sie jemals zu verlieren, wird mir total schlecht.
Diese Erfahrung ist wundervoll geschrieben und die Fotos sind auch echt schön, besonders die am... mehr anzeigen

XNebelparderX

Ja, so eine Katze ist schon pflegeleichter, als ein Hund... Und ihr eigener Wille ist einfach einzigartig. Ich bin ein bisschen voreingenommen, habe schon immer in einem Katzenhaushalt gelebt, aber so ein Hund ist glaube ich schon fordernd... kann mir nicht vorstellen, dass der... mehr anzeigen

gittarina

Also Hund im Bett - nein, das wäre auch nicht meins... ich habe auch das Gefühl, dass Katzen reinlicher sind - außerdem liebe ich diese Eigenständigkeit von Katzen, sie lassen sich nicht so vereinnahmen und werden niemals devot -sie haben ihren Willen und gut ist - und da ich... mehr anzeigen

XNebelparderX

Ich kann dir nur voll und ganz zustimmen ;)
Katzen sind einfach toll :)

LG Nebel

Wichtiger Beitrag
Csarly

Selbst ein Diener meiner Katze kann ich nur nachempfinden, wie wichtig deine kleine Gouvernante für dich war und ist.
Gern gelesen :)
LG

1 Kommentar
gittarina

Stimmt, sie war sehr wichtig und fast 14 Jahre solche ein Tierchen um sich - das kann man eh nicht vergessen... Danke Dir!
LG Gitta

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Lese ich solche Erzählungen, taucht in mir immer die Frage auf; Wie kann es Menschen geben, die Tiere nicht mögen?
Sehr gern gelesen....
LG
Sweder

1 Kommentar
gittarina

Ja, das frage ich mich auch oft - vor allem wenn ich so diese Berichte lese, in denen die armen Viecher wie eine tote Ware transportiert und für billig Geld verkloppt werden...
Dank Dir - LG Gitta

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE