Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Zwei Ghoule und ein Gitter

(Leonard Leech - Der Monsterfresser 8) Von:
Zwei Ghoule und ein Gitter

„Ein Wort der Warnung: Sollten Sie Ärger mit dem Gesetz bekommen, stehen Sie alleine da. Die Universität ist vom Wohlwollen der menschlichen Behörden abhängig und wird vollumfänglich mit diesen kooperieren, falls nötig. Wenn Sie also etwas zu regeln haben, regeln Sie es. Und zwar diskret. Davon abgesehen ist es Ihnen selbstverständlich verboten, Mitglieder der Universität zu fressen. Unter Todesstrafe. Das gilt überall. Auf dem Gelände der Miskatonic und auch außerhalb unserer Mauern. Haben Sie das verstanden?“
Die Drohung in den Worten des Werwolfs war unverhohlen und klang grimmig, was Leech nicht wunderte, hatte er doch seinerseits ebenfalls nicht verhohlen, dass er schon viele Artgenossen des Italieners in Jenseits befördert und einem höheren Zweck – seinem Überleben - zugeführt hatte und im Allgemeinen nicht besonders viel von ihnen hielt.

 

Dieses eBook beinhaltet die Monsterfresser-Story "Zwei Ghoule und ein Gitter" und eine XL-Leseprobe.


Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

0,99 €
Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen vhea992a48eed65_1475479721.6013870239 978-3-7396-8503-8 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE