Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Die Geschichte der Minna Tennenhaus

Von:
User: musculus
Die Geschichte der Minna Tennenhaus
[...] ein Denkmal der guten Erinnerung [...] eine Geschichte einer tapferen Frau. die intelligent und mit viel Phantasie die Komik und die Tragik des Lebens erkannt hat und in sich vereinte... die Geschichte der Minna Tennenhaus.

Genunea Muscuulus

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Tilken

Minna Tennenhaus gab. Die Aufnahme war so miserabel, dass ich ihr Gekratze nur ein paar Worte lang zu hören versuchte und - legte sie in die Ecke. Mein Himmel, was für einen Schatz hatte ich da irgendwo versteckt. Deine Initiative, Eberhard, bringt mich nun in den Genuß dieser herrlichen Story. Nuni wußte ja um meine jüdischen Bindungen. Nur um eins frage ich Dich, ob Nuni da nicht aus freier Erinnerung etwas sagte, was ich... mehr anzeigen

1 Kommentar
musculus

Liebe Tilly,

wie sehr freut es mich, dass Nuni jetzt wieder einmal lebt - durch Dich und Dein Interesse und Deine Freude an der guten Minna Tennenhaus! Wie schön! Das macht mich glücklich! Dir, liebe Tilly, danke ich von ganzem Herzen für Dein Interesse!

Es tut mir leid, dass ich... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
helgas.

Schön, dass johnny mich aufmerksam gemacht hat.
Es ist so gut geschrieben, so locker, flüssig und lebensnah, dass es eine Freude ist, obwohl inhaltlich viel Tragik vorhanden.
Man könnte immer weiter lesen und ich stelle mir vor, dass der Stoff für einen Film tauglich sein könnte. Für mich ist das Literatur vom Feinsten!
Absofort lese ich bei diesen Autoren weiter.

1 Kommentar
musculus

Herzlichen Dank für Ihre lieben Worte. Sie würden meine Frau freuen... und mich freien sie natürich auch...

Mir wird immer in Erinnerung bleiben, wenn mein Frau diese geschichte frei erzählend vorgetragen hat in ihrer unvergleichlichen Art...

Weiterhin alles Gute und viele Grüße
Eberhard

Wichtiger Beitrag
johnnycrash

"Wissen Sie, was Sie brauchen: a Jid; die sind gescheit am Kopf..."
Sehr unterhaltsam und amüsant geschrieben. Ich erinnere mich auch noch an die sauren Düfte aus dem Krautfass in meiner Kindheit.

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE