Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

DRÄNGELN -

Rücksicht ist besser Von:
DRÄNGELN -
Rücksicht schaut nicht zurück,
sondern hat den Bruder im Blick.
Vorsicht nimmt die Weisheit
des Erlebten mit auf den Weg.
Nachsicht hat ein großes Herz,
tut sich und dem Anderen gut.

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
elfchen

Drängeln lohnt sich nicht. Geduld zahlt
sich aus und schont die Nerven.

Wichtiger Beitrag
spottdrossel

und der Rücksichtslosigkeit ist wirklich schlimm. Aber ich habe auch festgestellt, dass, wenn ich versuche anders zu sein, oft etwas zurückkommt....

Wichtiger Beitrag
jean.philou.

Ein Buch, dass von Nächstenliebe und Respekt erzählt.
Es sollte viele Menschen nachwirkend erreichen.
LG; Jean

Wichtiger Beitrag
klaerchen

"Nachsicht hat ein großes Herz, tut sich und den anderen gut", dem ist nichts hinzu zufügen. Rücksicht sollte selbstverständlich sein, die meisten sind es doch auch! Für die Arbeit und Gestaltung ein Herz, auch für die beschriebene Kampagne.

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Rücksicht, Nachsicht... Ansicht(ssache?). Ich finde nicht. Mit Ellenbogen alleine kommt kein Mensch weiter. Und mir tut es auch gut, wenn andere mir gegenüber diese Tugenden walten lassen.

Wichtiger Beitrag
Maxemilian Krooger

Ich glaube mancher rettet sich dadurch selbst das Leben.
Der Herzinfarkt ihn dann verschont, da Rücksicht auch für ihn sich lohnt.
Wer Rücksicht nimmt hat inneren Frieden, weil er auch wird die Anderen lieben.
Und die Moral von der Geschicht, Rücksicht lohnt sich immer Bosheit nicht!

Ein wunderbares Werk habt ihr da mal wieder auf die Beine gestellt.

Liebe Grüße Maxe

Wichtiger Beitrag
achtsamkeit

Der Titel hatte mich zuerst etwas irritiert. Insgesamt wieder ein Buch in dem verschiedene Sichtweisen zu dem Thema
geschrieben wurden und dadurch wird es
unterhaltsam und interessant.
LG Achtsamkeit

Wichtiger Beitrag
henriettej.

stets brandaktuelles Thema. (Eigentlich sollte es das ja nicht sein). Da ich selber ein rücksichtsvoller Mensch bin, werde ich ich oft als schlaff bezeichnet, oder ich werde ironisch Mutter Teresa genannt. Aber es ist mir total egal, weil ich so bin, wie ich bin.

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Ein Thema wie aus dem richtigen Leben...:)
Aber genauso ist es.
Einen herzlichen Gruß
Rolf

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE