Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Das Ende

Von:
User: gamefreak
Das Ende

Wenn du weißt, dass eigentlich alles vorbei ist und gleichzeitig doch hoffst, alles wäre anders.... Dieser Moment kurz vor einer Trennung, ich habe versucht ihn einzufangen....


Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Elke Immanuel - Emily0815

... er hat es noch nie gekonnt! Und er wird es niemals können... atme tief durch - stell dich kerzengerade hin - setze dein lieblichstes Lächeln auf - richte dein Krönchen - öffne die Tür... und los geht´s! In DEIN Leben, nicht das, das du für einen anderen Menschen verbiegst.
Was nicht passt, wird niemals passen! Ich spüre... dafür bekommst du ein <3 ! LG Emily

4 Kommentare
gamefreak

Danke für den lieben Kommentar. Da hast du wohl recht, aber erstmal braucht es Schokoeis in rauen Mengen.
Danke auch für das Herzchen.
Liebe Grüße
Ina

Elke Immanuel - Emily0815

Schokoeis for Präsident! ;-)))))) YESS!!!

Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
schnief

Eine sehr gute Beschreibung der Gefühle und die Beendigung kam wenigstens nicht übers Netz.
Liebe Grüße Manuela

1 Kommentar
gamefreak

Ganz lieben Dank für den schönen Kommentar.
Liebe Grüße
Ina

Wichtiger Beitrag
Martina Hoblitz

Du hast mit dieser Beschreibung der Gefühle den Nerv getroffen. Zum Glück war ich noch nie in einer solchen Situation und hoffe auch, nie in eine solche zu kommen.
Gut geschrieben.
L.G. Martina

1 Kommentar
gamefreak

Auch dir ganz lieben Dank fürs Lesen und kommentieren. Ich wünsche es auch niemanden, nur annährend in eine solche Situation zu kommen.
Liebe Grüße
Ina

Wichtiger Beitrag
philhumor

Besser, als per SMS Schluss zu machen; was Handschriftliches. Ihre Überlegung, es hinauszuzögern, der Triumph der Ungewissheit, die Optionen scheinbar noch vorhanden. Das Spiel ist noch am Laufen, was soll man jetzt schon mit dem Endresultat?

In Bernstein ist die Hoffnung verwahrt, als ob sie auf diese Art überleben könnte à la Jurassic Park.

Eine Skizze, gut skizziert und festgehalten dieser eine wichtige Moment. Hoffnung und Angst ante portas.

1 Kommentar
gamefreak

Vielen Dank für deinen lieben Kommentar und das Herzchen. Ich glaube, gerade in heutigen Zeiten, kommt etwas handschriftlichen zudem eine ganz andere Bedeutung zu.

Wichtiger Beitrag
Petra Peuleke

Das ist ein feiger Hund, gut dass er weg ist..! An dem Sprichwort: "lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende" ist wahrlich etwas dran;-)
Trau -schau - wem ist besser! :D

Liebe Grüße, Petra

1 Kommentar
gamefreak

Vielen Dank für den netten Kommi. An alten Sprichwörtern ist meistens viel zu viel wahres :D

Wichtiger Beitrag
traumwanderer

Nein, keine längere Geschichte. Diese wenigen Worte/Gedanken sagen alles. So ähnlich habe ich es auch erlebt. Nur waren die Augen von eisigem blau.

LG Ute

1 Kommentar
gamefreak

Ganz lieben herzlichen Dank fürs Lesen.
Ja, ich fürchte, dass passiert leider viel zu oft...Dass man aus Angst lieber den bequemen Weg mit dem Zettel wählt, anstelle eines persönlichen Gesprächs...

Liebe Grüße
Ina

Wichtiger Beitrag
Sweder

Gedankengänge, sehr gut dargestellt- Vorarbeit für eine längere Geschichte...?
b.G.
S.

1 Kommentar
gamefreak

Eigentlich nicht,aber wäre zu überlegen
LG
Ina

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Eine traurige Geschichte, die man wohl nur schreiben kann, wenn man selber schon mal in einer solchen Situation war.
LG Sina

1 Kommentar
gamefreak

Ganz so schlimm hat es mich zum Glück noch nie erwischt. Hoffe auch,dass dies nie passieren wird.
Ganz ganz herzlichen Dank fürs Lesen.

LG
Ina

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE