Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Die weiße Blume

Mittelalterkrimi Von:
User: seewald
Die weiße Blume
Apothecariussohn Frowin Bernheimer gerät in den Bann eines Kräutergartens und einer schönen Frau.


Dieses Buch ist Teil der Reihe "Mittelalterkrimi: Frowin Bernheimer"
Alle Bücher dieser Reihe:
Die weiße Blume
Mittelalterkrimi
Kostenlos
Schwarz wie Eibenholz
Mittelalterkrimi
Kostenlos
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
karinaweine

Dein Text ist wirklich sehr gut geschrieben. Es hat mir sehr viel Freude bereitet zu lesen. Bin gespannt wie es weitergeht!

lg karinaweine

Wichtiger Beitrag
robustus

Habe den Text verschlungen.Du schreibst ungemein bildhaft. Du hast ein unheimliches Erzaehltalent.

Wichtiger Beitrag
phoenixmrodenburg

So schön, so unschuldig und so tödlich.

Tolle Geschichte. Das ganze Buch ist ein stimmiges Paket, vom Cover über die Aufmachung und den grossartigen Text.
Vielen Dank, das Lesen war ein Genuss.

Gibt es noch mehr von Frowin zu hören?

LG Phoenix

Wichtiger Beitrag
dschauli

*
*
*
Ihr Gespür für historische Phänomene und eine besondere Sensibilität brachten diese "Weiße Blume" zum Erblühen. Ganz klar: Da war sprachlich so einiges zu meistern. Sie hat auch das hingekriegt, die Gabriele.
*
*
*

Wichtiger Beitrag
heroathena

hallo, finde deinen stil super!
war sofort gefesselt und mitten in der geschichte.lg

Wichtiger Beitrag
dreamdancer

Guter und flüssiger Erzählstil, der eine gute Recherchearbeit beweist, bis hin zu den Dialogen. Das Ende hätte sicher etwas raffinierte gelöst werden können. Trotzdem, es war ein schöner Lesegenuss.

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE