Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Klirrende Kälte

Von:
User: gaschu
Klirrende Kälte

Es war nicht kalt, doch er fror,
es war Sommer und alles schien
rundherum so perfekt.
Gestylte, perfekte Menschen hasteten an ihm vorüber und...


Stichwörter: 
Klirrende Kälte, Einsamkeit
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
angelface

unglaublich gut, aufrüttelnd gut liebe Gaby, da hast du einen Finger tief in die Wunde gelegt die wir in Menschen schlagen...
wir sind - samt und sonders - jeder auf seine eigene weise schuld indem wir wegschauen....
es war höchste Zeit, dass dies jemand laut ausspricht!!!
lieben Gruß angel

2 Kommentare
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
Angel of Love

Eine sehr tragische, tief berührende, kleine Geschichte.

Jeder von uns sollte sich fragen, wieviel Schuld er an unserer derzeitigen Gesellschaftssituation trägt. Wenn jeder bei sich selbst anfangen würde, dazu beitragen könnte, alles ein wenig besser zu machen, hätten wir alle die Chance in einer besseren, gerechteten Welt zu leben.

Ob es der Menschheit gelingt, umzukehren und nicht nur an sich selbst, sondern auch an seinen... mehr anzeigen

2 Kommentare
gaschu

Ja, Du hast Recht. Es wird sich zeigen. - Ich hoffe einfach darauf, dass es eine Umkehr geben wird. Danke fürs Lesen und Bewerten! VG, Gabi.

Angel of Love

Die Hoffnung stirbt zuletzt!

Gern geschehen ❤

Angel

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Es kann jeden irgendwann selbst einmal so ergehen. Und das ist schnell passiert.
Das ist Gesellschaftlich: KLIRRENDE KÄLTE!! Gut geschrieben, liebe Gabi! Aber leider die ganz andere Seite dazu:
Wenn man bei unseren Bahnhöfen dann die alten Menschen so am eisigen Boden sitzen sieht und Decken, Brötchen mit Kaffee bringt, geht irgendwo ganz schnell eine Autotür von einem! SUV auf und die Bettelmafia nimmt denen alles ab. Bei uns... mehr anzeigen

1 Kommentar
gaschu

Ja, das ist auch so eine Seite davon...Danke und VG an Dich! Gabi

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Wahrlich klirrende Kälte!! LG.Michaela

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Ja, selbst die flehende Hand des Hilflosen wird oft weggeschlagen, als würde er stören. Warum sollte er noch um Hilfe rufen, wenn ihn doch jeder hört, aber bewußt wegschaut. Es ist leider alltäglich, was Du hier beschreibst, aber selbst wenn wir die Menschen um uns herum drauf aufmerksam machen, daß es so ist, glaubst Du, es würde sich was ändern? Vielleicht erst, wenn es Tote gibt, aber selbst dann waren es "die... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
gnies.retniw

...ließen ein romantisches Wintergedicht vermuten.

Gelesen habe ich eine knallharte Gesellschaftskritik. Vor allem die letzte Zeile und die darauffolgende Frage haben es in sich. Gut beobachtet und in einen bemerkenswerten Text gebracht, über den ich hier nachdenkend sitze...

Lieben Gruß von Signe

Wichtiger Beitrag
harrein

Wo ich jetzt schon seit vielen Jahren wohne, wirst du es nicht erleben. Das von dir Beschriebene.
In Hamburg wohnend, lernte ich ähnliche Verhaltensweisen kennen. Manchmal leider auch zu Recht. Gab es doch richtig durchorganisierte Kinder, die von Erwachsenen im Mercedes zu den Plätzen des Bettelns gefahren wurden.

Im Streitfall des Geschehens, eine einseitige Betrachtung.
Wenn sie auch sehr gut von dir beschrieben wird.
Dein... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
genoveva

werden in allen Ländern Europas erfrorene
Menschen aufgefunden - nicht nur in kapitalistischen Ländern.Andererseits sind auch viele Menschen in dieser Kälte unterwegs um zu helfen.
Ich denke, nicht alle sehen weg.
Die 27jährige Tochter einer Freundin starb nach einer plötzlichen Hirnhautenzündung. Der Notarzt u. im Krankenhaus weitere Ärzte, die sie untersuchten, waren der Meinung, sie wäre wohl bewusstlos durch Einnahme von... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

so bildhaft beschrieben. Ich wünsche mir dass es die Herzen vieler Leser ein wenig weiter macht und die Augen sehend...
Anerkennende und liebe Grüße von Celine

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE