Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Der alte Mann im Park

Eine Nacht mit V.H. Von:
Der alte Mann im Park
Es ist eine Geschichte über einen jungen Schriftsteller, der nach Paris reist um seine Schreibblockade los zu werden und ein neues Gefühl und ebenfalls neue Inspiration zu bekommen. Dies soll ihm auch gelingen, doch anders als gedacht.

Stichwörter: 
Paris, Bank, Poesie, Clochard, Frau
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
micha2071

uuh der Heinz!

2 Kommentare
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
adolfkurt

wurde aber abgehalten, etwas dazu zu sagen. Und es muß etwas gesagt werden. denn die Geschichte ist sehr gut. Wieder im alten Stil voneben diesem Hugo geschrieben - denke ich. Und das sitzt bei mir. Die Steigerung der kleinen Erzählung ins Phantastische paßt gut zum Stil. Also Sinn und Form gelungen. Ob man ihnen nun auf einer Parkbank, im Kino, Theater oder im Buch begegnet - die alten Meister sind doch fast immer in der... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
fsblaireau

was meinst du genau. Ist doch wörtliche Rede. Das setzt man doch in Gänsefüßchen oder?

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

geht noch genug Inspiration aus
* schmetterichling

Wichtiger Beitrag
patricia.koelle

Schöne Idee, schade, dass so viele Flüchtigkeitsfehler drin sind - Dein Umgang mit den Gänsefüßchen gibt mir Rätsel auf und stört leider das Lesevergnügen.

Wichtiger Beitrag
micha2071

Wie ich dir schon anderswo erklärt habe: Ganz groß!Tolle Geschichte. Man merkt dass du mehr als einmal in Paris warst. Große Bilder!
Gruß Micha

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE