Kinder sein, Kinder haben oder Kinder bleiben?

Die Kultur regrediert zum Infantilen Von:
User: iactum
Kinder sein, Kinder haben oder Kinder bleiben?

ESSAY DES MONATS AUGUST 2021

 

Thema : "INFANTILISMUS"

..................................................................

 

Die ganze Kultur heute regrediert zu infantilen Albernheiten, obwohl die authentische E-Kunst unterhaltsamer ist als die ganze Unterhaltungsindustrie.

.

Die postmodernen Narzissten sind nicht so selbstbezogen, das sie sich nicht permanent um das Bild sorgen, das sie der Mitwelt bieten (wollen).

.

Jeder ist stolz auf seine Menschenwuerde,

seit er seine Gotteskindschaft infantil schimpft.

 .

Ein neu-gieriges Kind braucht keinen Humor, um glücklich zu sein : Es ist selbst Humor.

 .

( Wörter-Limit konnte wieder nicht ganz eingehalten werden, sorry ... )


Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
philhumor

Die anerkannten Vorbilder für Männer wurden fragwürdig (gemacht). James Bond gilt als Vergewaltiger. Keiner soll sich mehr mit Machos identifizieren; man ist Frauenversteher. Sozialuterus - interessantes Wort. Gendermäßig wurde der Mann ja ohnehin wegdefiniert. Heute so, morgen so - wie man gerade so drauf ist, definiert man sich neu. Künstlerische Freiheit statt biologischer Gegebenheiten. Aber will man so sein wie der... mehr anzeigen

1 Kommentar
iactum

Seit wann war der biblische Erzpatriarch Abraham ein "Autokrat", als seine eifersüchtige Frau Sarah sich spielend gegen ihn durchsetzte mit ihrem unmenschlichen Wunsch ?

Wichtiger Beitrag
M.d.S.

Amazonenfeminismus ist mir indes noch nicht sonderlich aufgefallen.

So, wie die Welt heute ist, ist es doch zunehmend unwichtiger für die Lebensbewältigung, ob man biologisch Mann, Frau oder auch Zwitter ist.
Erwachsene Persönlichkeit, Identität sollte nicht mehr aus einem geschlechtsspezifischen Stereotyp entspringen, wie einst tradiert wurde, wie Mann oder Frau zu sein haben.
Heute gibt es gerade in unserer Gesellschaft viel... mehr anzeigen

36 Kommentare | Ältere Kommentare anzeigen
iactum

Vom unbelebten Universum hat der Physiker vielleicht einiges verstanden, was niemand sonst kapiert, nur nichts Wichtiges von menschlichen Verhaeltnissen. Aphoristische Formeln verstehen menschliches Leben und werden von diesem verstanden. Normalos verstehen vom Physiker nur die... mehr anzeigen

M.d.S.

Hinsichtlich Teflon solltest du wohl nochmal recherchieren.

Biophysik, Apparatemedizin, Neurologie haben ja mittlerweile einige Methoden, um auch die Komplexität von Lebewesen besser untersuchen zu können.
Durch den Einzug der Physik kommen die schon voran, lernen ebenfalls eine Menge dazu.

iactum

... ja, ja, nur eben nix Wichtiges, sondern nur Strohlangweiliges !

Wichtiger Beitrag
landler

Bravo! -Schon auf den ersten vier Seiten gewinnt man den Eindruck,
daß Fritz hier ein Werk reifen läßt,
welches so manch anderes aus seiner faszinierenden Essaywelt übertreffen will.

Schwarzherzlichst
Beat Landler

1 Kommentar
iactum

Heissen Dank !
Fritz

Wichtiger Beitrag
MarieundTheres

Patriarchat contra Matriarchat, wenn in einem Patriarchat sich *wahre Männer entwickeln können, folglich in einem Matriarchat... Wie wär*s mit *a little bit of this, a little bit of that??? Wo leben wir eigentlich? Mir sagte mal ein Mann, jawohl ein Mann, das können Sie von denen (Männern) nicht erwarten. Es gibt welche, aber wenige!

iactum

Danke, doch das tut mir leid und weh: War ich nicht hart, aber fair zu Mann und Frau zugleich? Beide passen nicht zusammen, schrieb Loriot, und beide sind harte Eisenstangen, die sich nur in rotgluehendem Zustand biegen und vereinen lassen, schrieb mein verehrter... mehr anzeigen

iactum

... doch der Autor bleibt dabei, das nicht alle menschlichen Entwicklungsstufen als gleichwertig zu beurteilen sind, es gibt zurueckgebliebenere und reifere ...

Wichtiger Beitrag
Teilzeitmutti

Ein Werk, das so gar nicht infantil daher kommt, obwohl es infantil ist. Spannende Gedanken, die dazu anregen weitergesponnen zu werden.

1 Kommentar
iactum

Danke, doch ist das Werk nicht eher "kindgerecht" als selber infantil?

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE