Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Der Archipelagus

Mit einem einführenden Essay von Jörg Neugebauer Von:
Der Archipelagus
Eine Harmonie-Fantasie, die nach dem Vorbild und aus dem Geist der Natur gearbeitet ist. Der Archipelagus steht für die schöpferische Natur, ist zugleich Symbol der unzerstörbaren, sich zyklisch erneuernden und doch stets gleichbleibenden Weltseele

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
concortin

Ein schwieriger Text, das wohl, aber für einen Hölderlinenthusiasten, zu denen ich mich zähle, ein Genuss ihn zu lesen.

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE