Mythos Management-Trainings

Mythos, Wirklichkeit, Vision des Verkaufs-, Führungs-, Kommunikationstrainings Von:
User: fredanton
Mythos  Management-Trainings

Mythos Management-Trainings

Trainingsanbieter rühren kräftig die Werbetrommel und versprechen Supereffekte im Handumdrehen. Hohe Honorare bieten scheinbar die Gewähr dafür, dass in den Seminaren von Experten lukrative „Erfolgsgeheimnisse“ und Tricks verraten werden.
Die Einkäufer gehen diesen Schaumschläger-Versprechungen auf den Leim, sie haben von der Materie zu wenig Ahnung. Blender werden zu einer Verkaufsshow eingeladen und machen das Geschäft. Zur Durchführung erscheinen dann oft Trainer mit Schmalspur-Ausbildung.
Die Teilnehmer werden mit Tipps, Spaß und Spiel kurzweilig unterhalten und bestens bewirtet. Trainer, Hotels und Teilnehmer reiben sich die Hände.
Neu- und Umlernen finden dabei aber kaum statt. Denn für echtes Training mit intensiven Übungen und individuellem Feedback bleibt viel zu wenig Zeit. Nur, das merkt keiner. Denn: Kontrolliert wird nur der Unterhaltungswert der Seminare. Die Überprüfung von Lernzielen wird gezielt vermieden.
Da sich in der Praxis dann kaum etwas verbessert, wird mehr Training verordnet. Das Spiel beginnt von vorn, ein Teufelskreis.
Dr. Anton belegt diese Thesen eindrucksvoll, aber er zeigt auch Alternativen auf: Gut konzipiertes Training, das nachhaltige Verhaltensverbesserungen bewirkt - ähnlich einer Ernährungsumstellung statt ewiger Diät-Versuche mit Jojo-Effekt.

Der Autor:
Dr. Fred Anton, Jahrgang 1949, kommt aus Hamburg. Dr. Anton ist Diplom-Pädagoge und hat mit einer Dissertation zum Thema „Verkaufstraining“ promoviert. Er war viele Jahre als Verkäufer für Fertighäuser und Immobilien im Außendienst tätig. Später arbeitete er als Verkaufsleiter und Geschäftsführer. Seit 1986 führen er und sein Team Trainings durch für namhafte Großunternehmen.


Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

7,99 €
Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen fredanton_1325329567.2992000580 978-3-86479-078-2 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE