(Ver)Schollen

Mein schlimmster Urlaubstag Von:
(Ver)Schollen
Über meinen schlimmsten Tag überhaupt wollte ich nicht mehr schreiben. Er war voller Trauer und Wut. Also habe ich in meinem Gedächtnis gekramt, und mich für den schlimmsten Urlaubstag entschieden. Da gab es auch Wut. Aber nur ein bißchen.

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Frau Mondkatz

Liebe Ute, ich kann mir nur zu gut vorstellen, wie es dir ergangen ist. Hab da auch so meine Erfahrungen mit meinen ersten noch "eingepackten" Garnelen.
Liebe Grüße, Rita

5 Kommentare
traumwanderer

Danke Rita,
einen zweiten Versuch werde ich nicht mehr machen. Ich esse den Fisch lieber zuhause.

LG Ute

Frau Mondkatz

Oder du bestellst gleich Filet. Hab ich da oben im Norden mal gemacht. Panierte Scholle mit Kartoffelsalat. Das war super lecker. :-)))

traumwanderer

Naja, das hatte ich vor zwei Jahren in Ostfriesland. Ein Fischlokal am Hafen. War dann schlimmer als ein Imbiß.

Frau Mondkatz

Echt? Wieso?

Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
anarosa

ist super :-)
So etwas hätte mir auch passieren können, und ich kann mir gut vorstellen, wie Du Dich gefühlt hast. Zum Glück mag ich keinen Fisch, es sei denn - ich muss... ;-)
Liebe Grüße
Rosa

Wichtiger Beitrag
ilsebill

Ja, ja die s.t.eifen Hamburger. Kann mir gut vorstellen, wie Du Dich gefühlt hast. Mir wäre das sicher mit Hummer passiert. Stell Dir vor, Du fummelst an Deinem Hummer herum und der fliegt plötzlich dem Tischnachbarn auf den Teller. Na, dann Hummel Hummel, Mors Mors. Aber Dein Freund hätte sich auch etwas sputen können.
Liebe Grüße einer Wahlhamburgerin
ilsebill

Wichtiger Beitrag
katerlisator

... das war nicht nett von Deinem Freund.

Das Gasthaus kenne ich übrigens, da habe ich schon gegessen - sehr gut übrigens.

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Ich musste ziemlich schmunzeln. Bei mir zählen nur Schlefi und Knufi zu den essbaren Fischen, da hab ichs einfach. ;)
lg Taps

Wichtiger Beitrag
Rebekka Weber

du uns von einem deiner schönsten Tage erzählst, da du ja angemerkt hattest, dass hier fast nur Geschichten über die schlimmsten Tage geschrieben werden.
Nun ja, deine Geschichte lädt aber, obwohl du dich geärgert hast, zum Schmunzeln ein. Danke schön!
Den Titel finde ich übrigens auch klasse!
LG von Rebekka

Wichtiger Beitrag
Enya K.

mich auch geärgert, Ute.
Fisch im restaurant, den ich selber zerlöegen muss...nee, das ist nicht meins.
Ich kann gut verstehen, wie du dich gefühlt hast und deinen Unmut kann wohl jeder nachvollziehen.
Zum Glück hast du es ja dann doch überstanden.

lg
Enya

Wichtiger Beitrag
genoveva

"Schreckliche Tage" geben würde, kaum einer schreibt über "Schönster Tag"....
Da siehst du selber, wie wenig man sich an diese erinnert oder denkt, Hochzeit- Geburt, darüber schreibt jeder sehr gefühlvoll und das lässt man dann lieber!
Erinnerst du dich denn an "den schönsten Tag" in deinem Leben? Leider hast du über diesen auch nicht geschrieben. So ist es wohl vielen gegangen und daher sind so viele "Schreckliche Tage"... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
schnief

Der Tiltel paßt wie die Faust aufs Auge.
Übrigens, ich kann auch keien Fisch zerlegen, deshalb esse ich auch nur grätenlos, auch zu Hause.

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE