Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Ein Hund ist kein Auto

Von:
Ein Hund ist kein Auto

Ein liebevoll zusammengestelltes Bilderbuch mit informativen Texten über einen Hundealltag.

Nein, einen Pudel wollten wir nie! Und dann sahen wir Pedro. Damals hieß er noch Ritmo. Aber einen Hund der wie ein Auto heisst wollten wir auch nicht.

 


Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Pomponella

Eine schöne Idee die kleinen Erinnerungen festzuhalten. Das erinnert mich das ich auch kl. Geschichten angefangen habe von unser Katze - aber nicht zu Ende bringen konnte. Wahrscheinlich wg der Trauer die man immer im Herzen hat.
Ein ganz treuen Begleiter hattet ihr daund sie bleiben uns immer in den Herzen . Gefällt mir sehr diese hübschen Erinnerung
Glg

1 Kommentar
Wichtiger Beitrag
Tierfreundin

Danke für die Details aus dem Leben von Pedro. Jetzt kann ich ihn mir sehr gut vorstellen und ich erkenne, den hätte ich auch noch genommen.... *lach*

LG Silvie

3 Kommentare
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
Angela

Jeder Abschied für immer ist schwer. Was für ein nettes Tier! Offensichtlich hatte er es gut bei Dir.

2 Kommentare
traumwanderer

Danke Angela. Wir hatten es auch gut mit ihm.

LG Ute

Angela

Glaub ich gern!

Wichtiger Beitrag
straubing

Was für eine schöne Erinnerung. Er hatte bei Dir ein sehr schönes Leben und jeder Tag war für ihn etwas Besonderes.
Sofort denke ich an meine Katze, die mit elf Jahren leider überfahren wurde. Ich kann Deinen Abschiedsschmerz sehr gut nachfühlen.
LG Lissa

1 Kommentar
traumwanderer

Das glaube ich dir. So ein trauriges Ende ist besonders schlimm. Sie hätte wohl noch viele Jahre vor sich gehabt.

LG Ute

Wichtiger Beitrag
Maxemilian Krooger

Eine wirklich schöne Geschichte über deinen Pedro, er hatte ein schönes Leben bei dir und 14 Jahre ist für ein Hund auch ein langes Leben. Ich verstehe deine Trauer, mir würde es nicht besser ergehen.
Alles liebe dein Freund Maxe

1 Kommentar
traumwanderer

Danke lieber Freund

Wichtiger Beitrag
hammerin

Liebe Ute. Das tat sicherlich sehr weh, als ihr von Pedro Abschied nehmen musstet.
Aber das Buch ist nicht nur eine Homage an Pedro, sondern auch eine schöne Erinnerung..
LG Dora

1 Kommentar
traumwanderer

Danke Dora. Ich denke wir haben die richtige Entscheidung getroffen. Wie unser Tierarzt meinte: Man muss immer abwägen ob ein Hundeleben noch lebenswert ist.

Wichtiger Beitrag
roland.readers.1

Der Verlust eines jeden Wesens,das uns nahe steht, tut weh.
Du hast da ein sehr schönes Andenken geschaffen.
L.G.Roland.

1 Kommentar
traumwanderer

Danke Roland. Das Buch ist zwar schon etwas älter, aber ich musste es einfach nochmal neu auflegen.

Wichtiger Beitrag
samistda

Ich hab leider keinen Hund. Nur ein Aquarium. Ich trauere schon, wenn ich „nur" ein Fischlein verliere. Sie sind mir seltsamerweise nicht alle gleich lieb. Aber jeder ist ein Verlust. Schön gemacht.

3 Kommentare
samistda

Ich weiß nicht mal, wie man hier liked. Wenn´s nur nicht so kompliziert wäre hier alles.

traumwanderer

Likes sind nicht so wichtig. Deine Worte sind schöner. Und man darf um jedes Lebewesen trauern.

samistda

Danke

Wichtiger Beitrag
Goldie Geshaar

Liebe Ute, dein Pedro war sehr süß und es ist schwer, Abschied nehmen zu müssen, das Haus wird leerer ... das hab ich auch erlebt. Er hatte ein schönes Leben bei dir, da bin ich mir sicher. Ich drück dich, LG Uschi

1 Kommentar
traumwanderer

Danke Uschi. Auch schön wieder mal von dir zu lesen.

Wichtiger Beitrag
Anne Koch

ich sage schon lange: Es gibt keinen besseren Freund als einen Hund.
Alles Gute Und vielen Dank für das schöne Buch . LG Anne

1 Kommentar
traumwanderer

Ich habe zu denken, für deine einfühlsamen Worte liebe Anne

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE