Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Abbas und Rebecca - Leseprobe

Die Passion einer Liebe stark wie der Tod Von:
Abbas und Rebecca - Leseprobe
Abbas und Rebecca sind zwei glückliche Hirtenkinder in den Tagen des alten Israel.
Ihr Glück im Schatten eines jungen Apfelbaums und im wohlwollenden Blick des Hirten ist ungetrübt. Nach und nach wird Liebe daraus. Doch ist diese Liebe stark wie der Tod?
Eines Tages wird ihr Glück erschüttert. Was für die einen Leben bedeutet, wird für sie zum Tod; und was für viele Glück bedeutet, bringt Abbas und Rebecca nur Leid und Kummer. Dennoch halten sie unbeirrt an ihrer Liebe fest. Eine erste Bewährungsprobe ist bestanden. Doch die Welt ist grausam und hart. Ein weiteres Mal wird ihre Liebe auf eine harte Probe gestellt und beide scheitern. So brechen sie mit dem Bund der Väter; Abbas wird zum Mörder und Dieb und Rebecca lebt ihre Rache fortan als Prostituierte. Die Nacht Salomos ist für sie angebrochen; und niemand weiß wie lange sie dauern wird.
Aus menschlicher Sicht gibt es da keine Hoffnung mehr. Ihre Liebe ist tot, begraben für immer. Denn wie kann ein Verlorener die Verlorene heiraten? Und das in einer Welt wo tuschelnde Münder und neugierige Blicke nur darauf warten nach ihnen die Steine der Gerechtigkeit zu werfen; Steine die überall herumliegen im alten Israel.
Und auch die zur Versöhnung gereichte Hand, sie wird von beiden ausgeschlagen. Doch die Hand hat Geduld, und die Hand weiß ihre Stunde ist noch nicht gekommen, die Stunde, da die Hand mit einem Blick der Liebe im Schatten des zum Stamme gereiften Apfelbaums Abbas Rebecca zurückschenken wird und die dunkle Nacht Salomos endlich ihr Ende hat.

Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE