Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Schicksalsnacht im Habichtswald

Cassiopeiapress Heimatroman/ Edition Bärenklau Von:
Schicksalsnacht im Habichtswald

Der Umfang dieses Buchs entspricht 125 Taschenbuchseiten.

 

Andreas, der Sohn des Gastwirts Thomas Heidinger, kehrt nach seiner Ausbildung in seinen Heimatort in den bayerischen Alpen zurück. Dort trifft er nicht nur seine Jugendliebe wieder, sondern muss auch feststellen, dass sich seine kleine Schwester Rosel mit Martin, dem leichtlebigen Bauernsohn vom Gassnerhof, eingelassen hat. Die familiären Probleme und Andreas‘ Pläne für sein eigenes Familienglück werden bald überschattet, als Andreas in den Strudel verbrecherischer Machenschaften gerät, in die auch Martin verstrickt ist. Am Wasserfall im nächtlichen Habichtswald kommt es schließlich zu schicksalhaften Ereignissen, die über das künftige Leben von Martin und Andreas entscheiden werden…

Mit „Schicksalsnacht im Habichtswald“ legt Frank Michael Jork einen gefühlvollen und dramatischen Roman aus den bayrischen Bergen vor, der in der Tradition großer Heimaterzähler nicht zuletzt auch die Erinnerungen an die großartig erzählten Heimatfilmklassiker des deutschen Nachkriegskinos wach werden lässt.

Erfolgsautor Alfred Wallon meint dazu: „Frank Michael Jorks Romane – Das sind Romane mit Gefühl!“

 


Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

2,99 €
Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen cassiopeiapress_1433149999.9664299488 978-3-7368-9791-5 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE