Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Spreu und Weizen

Von:
Spreu und Weizen
Eine Jugend in der DDR

"Das erste Mal..."

Stichwörter: 
erste Liebe, DDR, Wende, Stasi
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
laemmchen

passiert noch nichts...
Zeltgeflüster vom Feinsten.
Zu Anfang hätte ich beinahe noch euer Zelt mit aufgeräumt.
Aber ...isses denn...hör mal.
Ja, es war wie es war und Jugend ist überhaupt ein lehrreiches Alter.

Wichtiger Beitrag
robbi.solo EUROPE

ersten mal passiert noch nicht hat sich wohl auch einer meiner Schulfreunde damals gedacht... doch aus dem Spaß wurde Lena, und heute ist er mit seinen 41 Jahren schon zweifacher Opa...
Gruß Robbi

Wichtiger Beitrag
amely.fortune

Sehr schön, atmosphärisch und liebevoll geschrieben. Die Naivität und Jugendlichkeit des Protagonisten ist so schön dargestellt, dass sie der ganzen Geschichte einen besonderen Charme gibt und sich behutsam dem Thema des Entdeckens der Sexualität nähert.

Ich habe gern gelesen und mich in eine aufregende, junge Zeit geträumt.

Wichtiger Beitrag
soulfixingman

Hallo - Beim Lesen kann man die freie und unverkrampfte jugend-Stimmung geradezu spüren. Grad könnte man meinen man könnte die Sommerluft riechen. Und die Erinnerungen an die eigenen "Abenteuer"werden wieder wach. Sehr gut..

Wichtiger Beitrag
winterschlaefer

Gekonnt inszenierte Stimmung mit viel ‚Camping- Atmosphäre‘, schnörkellose in sich geschlossene Schilderung, dazu die glaubhaft naive Schilderung der Intimitäten, wobei man das ‚glutende Verlangen‘ und die ‚fügsame Willfährigkeit‘ der Erzählers samt dessen Unvermögen, dagegen anzugehen, förmlich spürte. Überzeugende Arbeit – gern gelesen und was mitgenommen

Wichtiger Beitrag
Gabriele Ende

hier aus der Sicht eines jungen Mannes beschrieben, hat mich gelehrt, auch einmal aus der Sicht des Anderen zu schauen und auch ein wenig betroffen gemacht. Auch dort erlebt es sich nicht immer schön...
Dieser Teil Deines Buches ist authentisch geschrieben und lässt teilhaben an einem sehr persönlichen Erlebnis.
Ich hätte gern weiter gelesen...
Vielleicht publizierst Du Dein Buch über einen Verlag?!
lg Gabriele

Wichtiger Beitrag
johnnycrash

Solche Kombination von Beruf und Abi gab es seit 1960. D.h. nächstes Jahr feiern die ersten Klassen dieser Art ihren
Fünfzigsten Geburtstag.

Wichtiger Beitrag
Gabi Heuze

hat diese Geschichte ziemlich angst einflößend gewirkt, zumal ich glaube, dass das wahr ist und viele Male so geschehen.

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE