Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Villon Appell an den Reichstag

Übersetzung Paul Zech- gesprochen von Glantz Von:
User: glanzi11
Stichwörter: 
kinski, Lasterhaft, Villon, Vagant, Gauner, Zech, Galgen
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Tilken

unterhalten.Ich bin Deiner Stimme immer noch völlig verfallen. Schade, wenn Du das nicht weiter ausgebaut hast. Ich kenne kaum eine so ausdruckstarke Tonfärbung, wie sie in Deiner Kehle steckt.So ein Naturgeschenk dürfte nicht so einfach verhallen.
Wir begegnen uns nur noch sehr selten. Schade eigentlich, nein, nicht eigentlich, sondern wirklich aufrichtig gemeint...
Ist die Herzfunktion ausgeschaltet? Nun, mein Herz gehört Dir... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
robustus

Ich liebe Villon!
Aber rezitieren kann ich nur einen Vers von ihm "Werd ich einst am Galgen hochgezogen,
weiss ich endlich, was mein Arsch gewogen."
Die Interpretation ist einfach Klasse!

1 Kommentar
glanzi11

Dicke Margot,cylea, Erdbeermund, Lästerzungen und ca. 5 weitere Villon Rezitationen. Danke dir für Stern und Kommi.

Wichtiger Beitrag
johnnycrash

wieder eine tolle Interpretation.
Dein Buch hätte ich fast mit meiner Frühjahrsmüdigkeit verschlafen. :-(

Wichtiger Beitrag
avaita

wunderbar zu hören und zu lesen.
Nein, du könntest es auch nicht,den Schnabel halten, nur weil ...., egal was.

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

... lieber Thomas!
Auch dieser von Dir gesprochene Villon-Text ist absolut hörenswert - vorausgesetzt, man mag Villons Sprache.
Ich kenne jedenfalls keine bessere Interpretation / keinen geeigneteren Sprecher als das, was Du hier dankenswerterweise eingestellt hast.
Liebe Grüße
Inge

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE