Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Andorra – Diener zweier Herren

Von:
Andorra – Diener zweier Herren

Das kleine Fürstentum Andorra in den Pyrenäen zwischen Frankreich und Spanien wirkt für viele wie ein Anachronismus. Es besteht unverändert seit mehr als 700 Jahren! Das kann kein anderer europäischer Staat von sich sagen.
Tatsächlich ist es in mancherlei Hinsicht einzigartig. Es ist der einzige Staat, der Katalanisch als Amtssprache hat.
Andorra war seit dem Frieden von Lleida am 8. September 1278 das älteste Kondominium (gemeinsame Herrschaft) der Welt, seit 1993 als souveräner Staat allerdings nicht mehr. Aber das Fürstentum ist das einzige Land der Welt mit zwei gleichberechtigten ausländischen Staatsoberhäuptern.

Wie es dazu gekommen ist, wird hier unterhaltsam erzählt.



Dieses Buch ist Teil der Reihe "Mythen und Legenden. Regionales um Mittelmeer und Pyrenäen"
Alle Bücher dieser Reihe:
Mythen und Legenden
Regionales um Mittelmeer und Pyrenäen
Kostenlos
Pyrene
Kostenlos
Die Könige von Mallorca
Kostenlos
Cucugnan – schon mal gehört?
Kostenlos
Sabotage in Foix
Kostenlos
Mondhelle Nacht — Babau
Der Mond erzählt
Kostenlos
Mirepoix
Kostenlos
Der Esel von Carcassonne
Kostenlos
Mirepoix und der König
Kostenlos
Seltene Meeresfrüchte
1,49 €
LEUCATE und die Jeanne d’Arc des Languedoc
1,49 €
Andorra – Diener zweier Herren
Kostenlos
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Geli

Lieber Franck, das hast du sehr interessant und auch ein wenig humorvoll geschildert. Ich kenne die Gegend, da wir schon oft Urlaub dort gemacht haben. Wenn man es kennt, hat man Bilder vor Augen.

Geschichtliches ist immer spannend (für mich) und ich habe viel gelernt beim Lesen.

Andorra zu erreichen ist abenteuerlich, die Straßen sind sehr kurvenreich :-))))

Sehr gern gelesen

LG Geli

1 Kommentar
Franck Sezelli

Vielen Dank, liebe Geli, für deinen so lobenden Kommentar und das Herzchen. Wir sind ja schon lange in dieser Region, erst im Urlaub und jetzt dauernd, sind aber erst im Herbst 2018 dorthin gefahren, um ein paar Tage dort zu verbringen. Die interessante Geschichte beschäftigt... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Karl Plepelits

Ganz herzlichen Dank, lieber Franck, für diese informative Landeskunde in Form einer lesenswerten Erzählung! Über Andorra wusste ich bisher nur, dass es ein winziger Staat inmitten der Pyrenäen ist. Ich wusste nicht einmal, welche Sprache dort gesprochen wird, Französisch oder Spanisch. Antwort: keine von beiden, sondern Katalanisch.
LG Karl

1 Kommentar
Franck Sezelli

Danke für Deinen freundlichen Kommentar. Ja, der kleine Pyrenäenstaat hat schon etwas Besonderes. In seiner Hauptstadt (es gibt ja 7 Gemeinden in dem kleinen Land!) stößt man auf eine Skulptur mit der bekannten zerfließenden Uhr von Salvador Dalí.
Liebe Grüße Franck

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE