Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Du

Von:
User: fedora
Du
Die Versöhnung mit uns selbst

Stichwörter: 
Versöhnung
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
nadeschda

Wenn wir kleine Kinder sind möchte wir ganz schnell groß & erwachsen werden. Und wenn wir erwachsen sind, beneiden wir die sorglosen Kinder. Deswegen sollen Kinder Kinder bleiben, solang sie es wollen und sollen schließlich wenn sie groß sind, das Kind stets in sich tragen.

Wichtiger Beitrag
fedora

Ja, das habe ich. Ich habe es gelernt und es ist herrlich. In meinen letzten Werken kannst Du es lesen. Von "ich bin glücklich" über "ich geniesse alles was ich tue", bis zu "ich bin es JETZT".
Herzlichen Dank für Deine lieben Worte und Deinen Stern.
Liebe Grüße
Petra

Wichtiger Beitrag
zaubertrommel

Hallo Fedora...

das sind die Wörter, die mir zu Deinem Werk eingefallen sind. Vielleicht werden es beim nächsten Lesen mehr sein.

Hoffentlich hast Du Dich jeden Tag lieb und schreibst mehr solcher Sachen...

Herzliche Grüße und lass es dir gut gehn...

Wichtiger Beitrag
fedora

Danke lieber Harry für Deine Gedanken, Dein Kompliment und Deinen Stern... ich freue mich, dass es Dir gefällt.
Liebe Grüße
Petra

Wichtiger Beitrag
harrein

Es sind dir nachdenkliche und mit Erkennen durchzogene Zeilen gelungen.
Tief im Herzen vergraben ergibt ohne die Menschen welche den Zweifel gesät fragen zu können, bei der Erkenntnis ein subjektives Ergebnis.
Entfaltet sich die Frucht zur Blüte, haben wir aber so oder so, einen Erfolg, der deinem Schluss entspricht.
In diesem Sinne
Danke fürs Lesen.
Dein Freund Harry

Wichtiger Beitrag
fedora

danke, herzlichen dank für deine erfrischenden worte..
und für deinen stern..
liebe grüße
fedora

Wichtiger Beitrag
Stefanie Hall

Ich weiß gar nicht wirklich, was ich dazu noch schreiben soll!!!
Es steht doch schon alles im Gedicht...
Und ja, es ist wichtig sich selbst nicht zu vergessen - und zwar keinen Teil von sich!!!

Lg

Wichtiger Beitrag
fedora

so ist es.. es darf kein teil fehlen.. das kind welches wir waren ist nur ein teil von uns.. da gibt es noch viele andere welche wir abgelehnt haben.. nicht sein wollten, weil wir schlechte erfahrungen damit gemacht haben.. vielleicht hat die junge frau die wir waren eine schlechte zeit erlebt oder die mutter die wir waren sich nicht wohl gefühlt.. es kann auch die freundin gewesen sein die wir nicht sein konnten, die... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
fedora

so ist es liebe szirra.. dem ist nichts hinzuzufügen.. vielen dank für deinen kommentar und deinen stern..
liebe grüße
fedora

Wichtiger Beitrag
fedora

eine chance zu geben ist für mich nur der anfang.. es zu integrieren ist ein schritt auf dem weg.. mit ihm zu verschmelzen, eins zu werden, so dass alles wieder heil, ganz - ein ganzes - ist.. gibt uns die möglichkeit von ihm zu lernen, um es dann in liebe und dankbarkeit gehen zu lassen.. das kind welches wir waren.. was immer für uns da war.. und es so in guter erinnerung zu behalten.. ohne all den schmerz, den kummer und... mehr anzeigen

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE