Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Skurrile Nächte

Von:
User: Faunia
Skurrile Nächte

Mein Beitrag zum 112. Wortspiel mit dem Thema "Der Tag danach"


(Auf dem Cover soll es "Skurrile" heißen -- ich hoffe, ihr seht über den Tippfehler hinweg)

                                                                                  


Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
philhumor

Schwarz-Weiß-Malerei steht hoch im Kurs,
Zwischentöne sind nur was für Diplomaten.
Das Entweder-Oder bestimmt unser Denken,
Lasst nicht Worte sprechen, sondern Taten!
Langes Nachdenken kannst Du Dir schenken!

Wichtiger Beitrag
Petra Peuleke

Da bleibt einem selbst überlassen, wie man es deutet-)) Ist nur so, wenn man ein gewisses Alter erreicht hat, dann empfindet man vieles anders- oder gar nicht mehr. ) Hoffentlich erinnern sich viele an die "rasanteren Zeiten", falls sie die jemals gehabt haben;-) LG, Xx PP

Wichtiger Beitrag
uhei48

Was du mit diesen Zeilen sagen möchtest, muss jeder Leser für sich selber heraus finden. So hast du es bestimmt auch gemeint, oder?

Wichtiger Beitrag
Angel of Love

Erst dachte ich, dass ich einen Knick in der Pupille hätte und dann habe ich mich gefragt, ob ich mir die Rechtschreibung für das Wort "skurrile" irgendwie falsch gemerkt hätte. ;-) Aber "skurille" hört sich auch ganz lustig an. ;-)

Scherz beiseite. :-) Dein lyrisches Werk finde ich toll! Ich mag´ es einfach, wenn einem der Dichter viel Raum für freie Interpretationen lässt. Deine Zeilen können so vieles bedeuten. Man kann in... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
gaschu

Aha. Ja, kurze Zusammenfassung für ein Danach von was auch immer... Interessant. VG, Gabi.

Wichtiger Beitrag
Esra Kurt

Der Witz an dem Text ist, dass man ihn auf vielschichtige Weise interpretieren kann. Dies ist ein gutes Zeichen, weil sich jeder Leser sein eigenes Genre zu diesem Gedicht vorstellen kann. Sei es Komödie, Romanze, Krimi oder Fantasy ...

Esra

Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE