Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Auto fahren -

Leicht gemacht?! Von:
User: Faunia
Auto fahren -

Dies ist mein Beitrag zum 88. Biowettbewerb mit dem Thema: "Es war einmal in einem Monat September"

 

Ganz frisch ist noch das Thema Führerschein bei mir - gestern war der zweite Anlauf meiner praktischen Fahrprüfung ...


Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Geli

Eine wunderbare Geschichte und wie ich lese, hat sich viel verändert. Ich habe 1976 den Führerschein gemacht. LG Geli

Wichtiger Beitrag
Sina Katzlach

Die moderne Führerschein-Generation ..

Mit Carsharing ...

Aber eines bleibt gleich: ich war auch eine Chaotin. Musste zwei Mal mit dem Führersein anfangen. Erster Durchlauf: Zwei Mal versemmelt (Praxis), Lust verloren, aufgehört.

Musste dann Pause machen, noch einmal anfangen, noch einmal zahlen, noch einmal Theorie.

Was alles passierte: Habe die Gangschaltung mit dem Knie des Fahrlehrers verwechselt (glücklicherweise nicht mit... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
philhumor

Solide Leistung wird Dir bescheinigt - kein Wunder, denn Du hattest im Jahr 2000 ja schon Deine erste Fahrstunde. Dein Vater hat sich sogar überwunden, Dir sein Auto zu Testzwecken zu überlassen, auch wenn ihm die Luft wegblieb, Du hast es zu oft abgewürgt. Der Getriebeschaden tat ihm vermutlich persönlich weh. Die theoretische Führerscheinprüfung hab ich auch gleich auf Anhieb geschafft - ganz ohne Unterricht; wie Du,... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
мι¢нαєℓα

Ich habe meine praktische Prüfung am 23.12.2011 gemacht und auch sofort bestanden. Habe den Schein also jetzt bald 7 Jahre. Allerdings habe ich es versäumt immer wieder zu fahren und wenn ich jetzt mal fahre, fahren muss, habe ich richtig Bammel und Herzklopfen und nicht selten Panik.
Darum sage auch ich dir, dass es wirklich wichtig ist, da dranzubleiben.
LG.

2 Kommentare
Faunia

Bist du Michi? Ich hatte das Buch über die Führerscheinprüfung nämlich vor einem Jahr gelesen...

Da ich jetzt ein Studium angefangen habe, wird das mit dem Autofahren "üben" etwas erschwert - aber mal sehen, wann sich mein Vater bereiterklärt, mir im Auto Gesellschaft zu leisten :)

мι¢нαєℓα

Wichtig ist aber, dass du dranbleibst, sonst kann es sein, dass du - wie ich - eine Panik entwickelst und es keinen Spaß macht.
Alles Gute und allzeit gute Fahrt :)

Wichtiger Beitrag
Rita

Süßes Foto. Herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung. Jetzt braucht es Praxis, es heißt ja nicht umsonst Er"fahr"ung.
Lieber Gruß, Rita

Wichtiger Beitrag
Angela

Glückwunsch! Frau ohne Führerschein - das geht heutzutage gar nicht mehr! Schön, dass Du es geschafft hast. Und vergiß das Üben nicht - ist wichtig! Ich durfte damals mit dem Auto meiner Mutter fahren, so oft ich wollte. Das war gut!

Wichtiger Beitrag
Margo Wolf

Herzlichen Glückwunsch!
Heute ist es ja viel einfacher die theoretische Prüfung zu bestehen und nicht mehr den Launen der Prüfer ausgesetzt zu sein. Wenn du aber glaubst, nun hast du es gelernt und weißt alles, ist es ein großer Irrtum! Ich habe 20 Jahre nach dem PKW Schein den LKW Schein gemacht und man glaubt gar nicht, was man in der Zwischezeit schon wieder alles vergessen hat
lg Margo

2 Kommentare
Faunia

Man lernt nie aus, nicht wahr? Hat aber auch seinen Reiz.
Ein LKW-Schein? - wow, da hast du meinen Respekt. Das würde ich mich dann doch nicht trauen.

Viele liebe Grüße an dich, Margo.

Margo Wolf

Ist nicht so schlimm, wie es sich anhört, wenn du dein Auto kennst, dann ist es egal ob du in einem 40Tonner sitzt oder in einem Smart

Wichtiger Beitrag
hammerin

Herzlichen Glückwunsch zum Führerschein. Ich habe nie versucht einen zu machen. Zuerst fehlte das Geld dafür und zuletzt habe ich mich nicht mehr getraut.
Liebe grüße dora

1 Kommentar
Faunia

Liebe Dora - ein Auto ist eh eine Kostenfrage, wenn Reparaturen anstehen, die ganzen Versicherungen, und und und. So viel hast du also nicht verpasst, in anderer Leute Autos kannst du dich ja trotzdem setzen :)
Aber es stimmt schon - beim Autofahren muss man immer konzentriert... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Rebekka Weber

Hallo Faunia, sehr interessant zu lesen, wie dein Fahrschulunterricht und die Prüfung abgelaufen sind.
So etwas wie einen Fahrsimulator und Fragen-app gab es zu der Zeit, als ich den F-schein machte, noch nicht (1974).
Ich finde es immer gut, den F-schein so früh wie möglich zu machen, auch wenn man sich vorerst noch kein Auto kaufen kann.
Aber was man hat, das hat man (den Schein) und man ist dann später halt auch flexibel und mobil.
LG von Rebekka

1 Kommentar
Faunia

Die Fragenapp gibt's auch noch nicht sehr lange auf dem Markt, aber die Jungen und auch Älteren freuen sich darüber. :D
Ganz genauso ist es! Das Auto läuft mir ja hoffentlich nicht davon.

Ganz liebe Grüße an dich, Rebekka.

Wichtiger Beitrag
katerlisator

Herzlichen Glückwunsch zum bestandenen Führerschein, ich bin übrigens auch beim ersten Versuch durchgefallen.

Toll geschrieben, hat mir gefallen.

1 Kommentar
Faunia

Vielen Dank! Freut mich sehr, dass dir meine Geschichte gefallen hat :D Wenn man dranbleibt, kann man eben alles schaffen.

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE