Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Das Yang-Kopfgeld

Ein Misa Vebiletti-Abenteuer (#3) Von:
Das Yang-Kopfgeld

Inhalt

»Laufen Sie weg, Misa Vebiletti. Weit weg. Denn ich werde Sie jagen, bis Sie tot sind.« – Y.


Sie hat Henry Yangs Pläne durchkreuzt, verhindern können, dass er die sprichwörtliche Weltherrschaft erringt und nicht zuletzt auch seinen Megakonzern zerschlagen. Aber Yang selbst versteckt sich irgendwo im Sonnensystem und ist ziemlich wütend auf sie. Als erste Mordanschläge nur durch schieres Glück scheitern, begreift sie, dass sie nirgends im Sonnensystem sicher vor seiner Rache sein wird. Misa Vebiletti muss eine Entscheidung treffen: Für immer Weglaufen oder Henry Yang konfrontieren. Doch um ihn wirklich schlagen zu können, muss sie noch weiter über sich hinauswachsen, als sie jemals für möglich gehalten hat...

 

 

 

Interview mit dem Autor

Was macht Misa Vebiletti besonders?

 

Wie es sich für Science-Fiction gehört, zweierlei: Zum einen das Setting (Skrupellose Mega-Konzerne haben supranationale Macht erlangt und teilen das bekannte Sonnensystem unter sich auf, um selbst die entlegensten Winkel der Gasplaneten ihrer Ressourcen zu berauben), zum anderen das all zu menschliche Arrangement damit und der Versuch, nicht vollends jegliche Menschlichkeit an die Technisierung einzubüßen. Mitten darin wird Misa Vebiletti von einer schnöden Computertechnikerin zur Instandhaltung der Kommunikationsverbindungen von Jupiter zum Mars zu einer Art futuristischen Geheimagentin, ohne, dass sie es überhaupt mitbekommt.

In welcher Reihenfolge sollte man die Bücher lesen?

 

Alle Fortsetzungen sind als eigenständige Werke konzipiert, und der "Pilot-Band" BURST als Zweiteiler kann als Prequel gesehen werden, das zum besseren Verständnis vielleicht vorweg gelesen werden kann. Dabei dürfte klar sein, dass BURST (Teil II) ohne BURST (Teil I) nur bedingt lesbar ist, doch glücklicherweise gibt es beide zusammen im Bundle günstiger...

 

Warum sollten Leser der Misa Vebiletti-Reihe eine Chance geben?

 

Wie immer gilt: Die Mischung macht's. In einer fernen Zukunft muss eine einzelne Frau wieder und wieder versuchen, gleichermaßen größenwahnsinnigen Wissenschaftlern wie den grausamen Gewinnmaschinen der fünf verbliebenen Großkonzernen die Weltherrschaft zu überlassen. Dass sie dabei abhängig von einem dieser Konzerne, Bavaria, ist, erhöht nur mehr das Konfliktpotential. Eine Mischung aus James Bond und Lara Croft, ist Misa Vebiletti am Ende stets nichts davon und doch Heldin wider Willen.

 

Danke für's Lesen des Interviews!

 

BURST eBook Kategorien: Sci-Fi Roman Agententhriller Zukunft Thriller Raumfahrt Entwicklung Sonnensystem fremde Planeten Mars Kapitalismus James Bond Lara Croft


Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

3,99 €
Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen yac09625b36cf55_1475422698.6240890026 978-3-7396-7888-7 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE