Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Das Straßburg-Massaker

Ein Verfall-Prequel Von:
Das Straßburg-Massaker

Als das ehemalige EU-Parlamentsgebäude in Straßburg zum Schauplatz einer Geiselnahme wird, bedeutet das für die süddeutschen Sicherheitskräfte nicht mehr als Dienst nach Vorschrift - die Sicherheitspläne sind eingeübt und ausgereift. Schnell hat der Einsatzleiter den Zugriffsplan abgenickt, doch dann wird klar: Das ist kein normaler Terrorismus; irgendwie sind Augments aus ihrem Exil auf den Färöern entkommen und planen den großen Coup: Wird der eugenische Konflikt um die Vorherrschaft über die gentechnologisch aufgewerteten Menschen wieder aufflammen?

 

Die Augment-Profilerin Ines Schultheiss riskiert alles, um ein Blutvergießen zu verhindern und die Geiseln zu retten. In den Wirren zwischen zaghafter Politik und entschlossenem Superintellekt der genetisch aufgewerteten Attentäter begreift sie mehr und mehr: nicht nur das Leben von vermeintlich unschuldigen Geschäftsleuten, an denen ein Exempel statutiert werden soll, steht auf dem Spiel, sondern die gesellschaftliche Ordnung selbst.


Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

0,00 €
Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen yac09625b36cf55_1536243979.6031060219 978-3-7438-9155-5 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE