Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Ein Tag mit Tay-Sachs

Persönliche Berichte und Geschichten aus dem Leben mit der Krankheit Tay-Sachs, Sandhoff oder GM1 Von:
Ein Tag mit Tay-Sachs

Ein Tag mit Tay-Sachs

Persönliche Berichte und Geschichten aus dem Leben mit der Krankheit Tay-Sachs, Sandhoff oder GM1, gesammelt von Eva Irran für den Verein Hand in Hand gegen Tay-Sachs und Sandhoff

 

Das Tay-Sachs-Syndrom und die Sandhoff-Krankheit sind durch ein defektes Gen verursachte Fettstoffwechselkrankheiten, die bis heute leider unheilbar sind und in wenigen Jahren zum Tod führen. 

Eine solche Diagnose zu bekommen, ist für die betroffenen Familien wie ein Weltuntergang. Sie müssen alle Pläne und Wünsche, die sie für ihr Kind hatten, hinter sich lassen und finden sich in einer Situation wieder, in der sie hilflos zusehen müssen, wie es dem Kind von Woche zu Woche schlechter geht. Eine Situation, in der der Tod allgegenwärtig ist.

 

 

In diesem eBook gewähren Ihnen betroffene Eltern und Familien tiefe Einblicke in das tägliche Leben mit einer dieser fatalen Krankheiten.

 

"Hoffnung ist wie ein Pfad. Am Anfang existiert er noch nicht, er entsteht erst, wenn viele Menschen den gleichen Weg gehen." - Lu Xin


Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

0,00 €
Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen ou973e144843c65_1455638643.1239140034 978-3-7396-3849-2 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE