Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Von blauen Pferden in Traumlandschaften und Fieslingen

Von:
User: Esra Kurt
Von blauen Pferden in Traumlandschaften und Fieslingen

Wolfgang Amadeus Mozart und seine Frau Constanze gehen in einer surrealen Landschaft spazieren, weil sie die Schnauze voll von den Zynikern Vera und Johann haben. Diese beiden Zeitgenossen haben es geschafft, Mozarts größten Fan Jenny Wolf in die Psychiatrie zu treiben. Während Constanze über Vera und Johann flucht, sieht sie eine Herde blauer Pferde in der Ferne. Diese Pferde sind jedoch mystischer auf einem Gemälde von Franz Marc.


Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
philhumor

Blaue Pferde in surrealer Landschaft - Mozart kommt gar nicht zum Komponieren - aber das könnte ihm reichlich Material geben für eine Oper. Was hat Johann und Vera geritten, dass sie so zornig sind? Cowgirl-Alien Marika kommt gar nicht in die Versuchung, die blauen Pferde zu reiten?

1 Kommentar
Esra Kurt

Skurriler geht es nicht mehr! *grins*

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE