Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Unerwünscht

Von:
User: Éowyn
Unerwünscht
ABGESCHLOSSEN

Weist du was mit den Fohlen passiert die auf einer Fohlenauktion keinen Käufer finden? In dieser Kurzgeschichte schreibe ich aus der Sicht eines solchen Fohlens.
Nach meinen Büchern "Alles für den Menschen" und "Warum tust du mir das an?" ist "Unerwünscht" das dritte in dem ich über Tierquälerei schreibe.
Ich hoffe einige Leser zu finden.
LG Éowyn

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
spitzi

Ich kannte Bauern, die assen kein Fleisch. Sie konnten nicht ertragen, dass ihre Tiere geschlachtet werden. Fast jeder von uns isst Tausende Kilo Fleisch. Aber auch in der Schulmedizin landet so mancher Mensch auf der Schlachtbank. wenn ich so an meine Mutter denke , die Notfalloperation wurde in Jena von eine Neo-Wessiprofessor abgelehnt. Da wurde meine Ärztin stinkwütend, rief ihren ehemaligen Chefarzt an. Von früh bis in... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Scar Manson

Heyho!
Ich hab das Buch vor einer ganzen Weile schon mal gelesen und lasse jetzt auch mal ein Kommentar da.
Leider ist das Buch grausame Realität. Wenn ich mir vorstelle das meine Stute nächstes Jahr ein Fohlen bekommen soll und ihm oder ihr das passieren könnte... grausam.
Dabei muss ich mich immer wieder fragen, wieso manche Leute das einfach machen. Ich meine, die Fohlen fühlen doch auch. Wie würde es denen gefallen, so... mehr anzeigen

1 Kommentar
Éowyn

Da hast du recht, ich kannte auch schon Fohlen, inzwischen sind es Jährlinge, die wirklich glücklich aufgewachsen sind. Für manche Menschen sind Tiere einfach nur ein Mittel um an Geld zu kommen, sie kommen gar nicht auf die Idee das Tiere genauso fühlen wie Menschen.
LG Éowyn

Wichtiger Beitrag
tears.feat.roses

Könnte etwas detallierter sein. Sonst ganz gut. Ist halt so. Es ist doch das selbe wie mit den Kühen, Schweinen u.s.w da kümmerts aber niemanden. bloß nicht die süßßßenn Fohlen.

Naja troztdem ganz ok geschrieben nicht sehr ausführlich und Rechtschreibfehler sidn auch paar drin.

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Gute geschrieben. Traurig geschicht... die leider nur realität ist.

Lg

1 Kommentar
Éowyn

Danke für das Lob.
LG

Wichtiger Beitrag
rikawaechter

Weia.... kann mir schon vorstellen, dass die armen Tier den totalen "Kulturschock" erleiden, wenn sie sowas durch machen müssen.

Meiner Meinung nach ist das Problem aber von den Züchtern selber gemacht. Die verpaaren und züchten auf Teufel komm raus, ohne überhaupt auf den Markt zu kucken, ob ihre "Wahre" in den Massen überhaupt noch gebraucht wird...

Kein schlechtes Buch.

1 Kommentar
tears.feat.roses

Fohlen/Pferdefleisch wird immer gebraucht/gegessen. ;)
Traurige Wahrheit...

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Hi. Ich hab es endlich geschafft dein buch zu lesen :) und ich muss sagen es gefällt mir sehr gut. Es gibt echt grausame Dinge , die von den wenigsten beachtet werden. Die Idee hat mir sehr gefallen und ich finde du schreibst schön.
Lg Alison

1 Kommentar
Éowyn

Vielen vielen Dank für dein Lob!
LG Éowyn

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Hey, Ich finde, es war eine sehr fute Idee, das ganze mal aus der Sicht eines Fohlens zu schreiben. Wie Shania schon sagte, es öffnet den Menschen die Augen. Mach weiter so :)

1 Kommentar
Éowyn

Vielen Dank für dein Lob :) Vielleicht interessieren dich ja auch meine Kurzgeschichten "Alles für den Menschen" und "Warum tust du mir das an?" beide sind ebenfalls aus der Sicht von Pferden geschrieben.
LG Éowyn

Wichtiger Beitrag
Shania

Eine wundervolle traurige Geschichte .... ich danke dir das du versuchst den Menschen die Augen zu öffnen mit deinen Kurzgeschichten... mach weiter so lg Shania

1 Kommentar
Éowyn

Vielen Dank für dein Lob!
LG Éowyn

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE