Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Barfuß am Puls der Nacht

Von:
User: Enya K.
Barfuß am Puls der Nacht

Einige sehr persönliche Eindrücke, Erinnerungen und Begegnungen bei einem nächtlichen Streifzug durch meine Stadt, die nachts ihren eigenen Puls hat.

Mein Beitrag zum 48. Gedichtewettbewerb zum Thema "In der Nacht" im April 2019 in der Gruppe "Gedicht, Gedichte, Wettbewerb, Wettbewerbe, Werbung"



Dieses Buch ist Teil der Reihe "Lyrics"
Alle Bücher dieser Reihe:
Kopflos...
...in der Zeit fortschreiten
Kostenlos
In Träumen wohnt Erinnerung
Kostenlos
Momentaufnahmen...
...zwischen Verharren und Aufbruch
Kostenlos
Fremd in deiner Stadt und deiner Seele
Kostenlos
Nacht in meiner Seele
Kostenlos
Inselträume
Kostenlos
Am Ende des Regenbogens
Kostenlos
Schöpfen bis zum Grunde
Kostenlos
Altlasten
Kostenlos
Barfuß am Puls der Nacht
Kostenlos
Dem Leben zugeneigt
Kostenlos
Meine deine Worte
...und das Schweigen
Kostenlos
Mit dir den Tag umarmen
Kostenlos
Stolpersteine
Kostenlos
Liebestrunken
Kostenlos
Verzeih
Kostenlos
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Tess H.

Ein beeindruckendes Gedicht, dass einen in seinen Bann zieht und mit fühlen lässt!
Liebe Grüße
Tess

2 Kommentare
Enya K.

Ganz herzlichen Dank, liebe Tess. Freut mich, wenn das Gedicht so eine Wirkung hat.

Einen schönen Abend dir.
LG
Enya

Wichtiger Beitrag
hanna1110

wie ein Film ziehen deine Worte an mir vorüber. Sie erzählen von einer Einsamkeit, die in grellen Neonlictern geboren wird und verloren durch die Nacht wandert.
Sehr beeindruckend geschrieben.
lg karin

3 Kommentare
Enya K.

Ganz herzlichen Dank für die lieben Worte und das Herz. Ich freue mich, wenn es dir gefällt.

Hab einen schönen 1. Maifeiertag.
Lieben Gruß
Enya

hanna1110

Das wünsche ich dir auch, liebe Enya...
der Himmel ist hier wolkenlos :-))))
lg Karin

Enya K.

Hier scheint auch die Sonne, das ist so wohltuend und Herrlich. :)
LG
Enya

Wichtiger Beitrag
uhei48

Starke Gefühle des Schmerzes und der Einsamkeit liest man aus diesen Zeilen.

1 Kommentar
Enya K.

Vielen Dank. Schön, dass es so ankommt, genauso ist es intendiert.

Wichtiger Beitrag
Rhiannon MacAlister

Die Gefühle von Hoffnungslosigkeit und Verlorenheit sind aus jeder deiner Zeilen zu spüren. Ein sehr aussagekräftiges Gedicht.

1 Kommentar
Enya K.

Danke dir. Freue mich, wenn es so rüberkommt.

Wichtiger Beitrag
Esra Kurt

Ein Gedicht, welches verschiedene Facetten der Hoffnungslosigkeit beschreibt. Aber der Liebeskummer war in diesem Gedicht das stärkste Bild.

1 Kommentar
Enya K.

Vielen Dank für deine Worte.
LG und schöne Osterfeiertage
Enya

Wichtiger Beitrag
Theodora

die Nacht mit den Augen der Hoffnungslosigkeit gesehen.
Starke Bilder
sehr beeindruckend.
LG Theo

1 Kommentar
Enya K.

Vielen lieben Dank an dich.
LG
Enya

Wichtiger Beitrag
Holger Leisering

Nachtschwärmer und die Großstadt sind ganz unverwechselbar erfasst. Schönes: Wenn die Krähe lacht, ziehe ich die Schuhe an

1 Kommentar
Enya K.

Herzlichen Dank für deine Worte, auch für das Herz
Liebe Grüße
Enya

Wichtiger Beitrag
nibiru

Liebe Enya,
Verlorenheit in der Dunkelheit...
So könnte man es evtl. mit einem
Satz umschreiben.

Dazu hatte ich dir vor vielen Jahren
schon einen Kommentar hinterlas-
sen, der ein wenig umfassender war,
aber ohne Antwort blieb.

Liebe Grüße von mir - Nibiru

2 Kommentare
Enya K.

Herzlichen Dank für deine Worte, liebe Nibiru, auch für damals.
Tut mir leid, dass ich nicht geantwortet habe, war wohl da wieder mal lange verschwunden.
Hab einen schönen Nachmittag.

LG
Enya

Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
Geli

Gleich noch einmal gelesen.

Das Leben ist immer ein Geben und Nehmen und keinesfalls einseitig zu sehen.

Viel Erfolg für den WB

Geli

1 Kommentar
Enya K.

Das ist wohl so.

Danke dir.
LG
Enya

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE