Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Winter

Von:
User: elke1965
Winter
Gedicht über den Winter, zum Lyrikwettbewerb wird es leider nicht reichen, schrieb ich einfach für mich und die, die es doch lesen möchten.

Stichwörter: 
Winter, Schnee, Eiszapfen, eisiger Wind
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
reininde

Hallo Elke,
der Blick aus meinem Kellerfenster zeigt beinah genau das Bild, das Du in Deinem Gedicht beschreibst. Ich werd gleich in die Sauna gehen, das Immunsystem stärken (g)
LG
Reinhard

Wichtiger Beitrag
auctor

Hallo Elke,
hübsches Wintergedicht.
Liest sich vor allem im Winter gut.
Bei uns im Erzgebirge sieht es genau,
wie auf Deinem Foto aus, und Ski-fahren
ist angesagt.
Liebe Grüße
auctor

Wichtiger Beitrag
uhei48

wie schön der Winter sein kann.
Das negative, na das kennen wir doch alle auch zur Genüge.
Schön das du die gute Seite des Winters beschrieben hast.

LG, Ulf

Wichtiger Beitrag
Snekmah

Liebe Elke warum sollte es nicht reichen für den Wettbewerb? wenn Du es nicht einstellst wirst Du es nie erfahren. Dabei sein ist alles oder?
LG Snekmah

Wichtiger Beitrag
tomboff

Der Schluss ist sooo passend, besonders wenn man seinen Tag mit Schneeschippen bzw. Bürgersteig räumen beginnen muss - ich freu mich auf den Frühling. Obwohl ich zugeben muss, dein Gedicht motiviert mich zu einem kleinen Winterspaziergang!
Dafür ein Stern!

Wichtiger Beitrag
nellyolsen

auf den Frühling, läßt mich den Winter so hinnehmen, wie Du ihn beschreibst !
Ich freu mich auf die Wärme... nette Worte Gruß Nelly

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Das sind doch sehr nette Winterworte und die liebe Ermahnung, an die Gesundheit zu denken, fehlt auch nicht:-)
LG Lili

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE