Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Das Flüstern im Wind

Von:
Das Flüstern im Wind

Sie kann nur hier leben. Sie hat nach uns gesucht. Es ist ihre ganz eigene Welt, und nur wir kennen diesen Ort.
Annika glaubt nicht an einen Ausweg. Zu viel Angst, Scham, Wut und Traurigkeit trägt sie in sich. Wir wissen von Annikas geheimen Ort, an den sie sich geflüchtet hat, denn wir sind ihre Freunde. Niemand kennt uns, außer sie. Niemand weiß, dass sie das Schlimmste erleben musste, außer wir. Annika schweigt. Aber wir sind ihre Stimme. Annika ist blind und taub. Aber wir sind ihre Augen und Ohren. Hab keine Angst, Annika...

Annika Mauren ist sehr still und zurückhaltend. Sowohl für die Eltern als auch ihr gesamtes Umfeld scheint das ein Rätsel zu sein, niemand kommt an sie heran. Einzig ihr imaginärer Freund Harry ist derjenige, zu dem sie Kontakt zu haben scheint. In ihrer Fantasie baut sich Annika eine Stadt in den Wolken, in die sie sich immer mehr zurückzieht. Dort lernt sie neue imaginäre Freunde kennen und fühlt sich verstanden und aufgehoben.
Als sie als junge Erwachsene Laurin und Jens kennen lernt, droht ihr Geheimnis aufzufliegen. Aber Annikas imaginäre Freunde wollen sie davor bewahren. Besonders Laurin gelingt es aber, das Vertrauen von Annika zu gewinnen, und aufgrund seiner eigenen Erfahrungen hat er auch bald eine Vermutung, was wirklich mit Annika los sein könnte...

DAS FLÜSTERN IM WIND ist ein packendes, mitreißendes Sozialdrama von Autor Elias J. Connor („Hinter unserem Horizont“), das die auf Tatsachen beruhende tragische Geschichte der an einer multiplen Persönlichkeitsstörung leidenden Annika erzählt, die verzweifelt nach einem Ausweg aus ihrem Trauma sucht. Authentisch, direkt und wahr.

Auflage 4 mit Nachwort der Autoren.


Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

3,99 €
0,00 €
Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen nv399412b99d506_1616797141.8659420013 978-3-7487-7832-5 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE