Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Wie das letzte Blatt am Baum

Noch bin ich nicht vom Winde verweht Von:
Wie das letzte Blatt am Baum
nur noch wenige Blätter hängen an meinem Lebensbaum


Dieses Buch ist Teil der Reihe "Gedanken"
Alle Bücher dieser Reihe:
Regenbogenbund
Kostenlos
Das Ziel
Gedichte von meiner Mutter +
Kostenlos
Wie das letzte Blatt am Baum
Noch bin ich nicht vom Winde verweht
Kostenlos
Seelen Blues
Kostenlos
Sag es
Kostenlos
Träumen
Kostenlos
Mondtränen
wenn der Vollmond leuchtet,----
Kostenlos
ICH
Gedanken über mich-
Kostenlos
Ohne Angst in meine Zukunft
mein wieder gefundenes Herz
Kostenlos
Auf meinem Weg
Ich
Kostenlos
Geheucheltes Leben
manchmal gibt es solche Momente
Kostenlos
Ich bin nur ein Schreiberling
Kostenlos
Morgen und Abend
Gedanken meiner Mutti. +
Kostenlos
Es rennt die Zeit
Kostenlos
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

...ja als Rentner sehr nachdenklich. Schönes Gedicht!
Gruss Johannespi

2 Kommentare
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
philhumor

Erinnert mich an Kino-Fim "Noch Tausend Worte" mit Eddie Murphy. Es bleiben ihm noch Tausend Worte - mit jedem Wort löst sich ein Blatt von diesem besonderen Baum. Gut, wenn man visualisiert, was schon vergangen und was noch bleibt.

Wie erhält man sich die Blätter? Kein Blatt vor den Mund nehmen? Als unbeschriebenes Blatt verweilen? Öfters das Blatt wenden?

Baumstarkes Gedicht. :-)

LG
Phil Humor

Wichtiger Beitrag
nibiru

sind für mich absolut nachvollziehbar. In ihrer Tiefe spürt man so manchen großen Seufzer. Wir haben es nicht in der Hand, wer vor uns geht und wann wir selbst gehen. Das gesamte Leben ist für mich ein immer wieder neues Annehmen. Die Dankbarkeit - trotz vieler Schmerzen - trägt uns durch.

Liebe Grüße
Nibiru

Wichtiger Beitrag
koollook

@eiskristall: Vielleicht verstehe ich dein Gedicht nicht, was ich aber bezweifle. Den Tiefgang, den du dir beim Schreiben dachtest, in allen Ehren zu halten, er ist auch gut und wertvoll, kann ich dir nur meine Meinung, ob sie meinem Alter geschuldet oder gedankt sei, anbieten. Deine Sache ist es, mit ihr umzugehen und deine Schlüsse daraus zu ziehen.

Wichtiger Beitrag
Jennifer Milinski

na hier ist ja was los :-)

Mir gefällt dein Text ebenso. Passend dazu das Cover.
Nur die Schrift ist auf dem Hintergrund etwas schwierig zu lesen.

LG Jenny

Wichtiger Beitrag
Nortia

...in unserem Leben reißt tatsächlich so manches Blatt (Lebenstraum) mit sich hinfort. Aber vielleicht, wenn wir ganz doll wollen, sprießen auch wieder zarte neue Blätter. Das sind Träume und Menschen, die neu in unser Leben treten und es bereichern können. Das heißt ja nicht, dass wir die abgerissenen Träume und Menschen vergessen müssen. Wir tragen auch sie fest in unserem Herzen.

Alles Liebe
Ella

Wichtiger Beitrag
fedora

Es sagt mehr aus, als dort geschrieben steht. Alles passt, der Text, die Seitengestaltung und das Cover. Wunderbare Harmonie. Sie fängt Dich auf, wenn Du Dich fallen lässt.
Herzliche Grüße
Petra

Wichtiger Beitrag
Christa/Eiskristall

ja, früher hatte ich auch andere Gedanken.
Aber ich denke trotzdem nicht nur negativ.
Denn dann würde ich mich ja aufgeben.
Danke fürs Lesen,
herzlichst,
Christa

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE