Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

DAS INDISCHE TUCH

Edgar-Wallace-Werkausgabe, Band 9 Von:
DAS INDISCHE TUCH

Nachdem der alte Lord Lebanon mit einem indischen Tuch erwürgt wurde, versammelt sich die Erbengemeinde in seinem Schloss und harrt der Testamentseröffnung. Zur allgemeinen Überraschung verliest der Testamentsvollstrecker jedoch den vorletzten Willen des Verstorbenen: Die untereinander verfeindete Familie soll sechs Tage und Nächte im Schloss verbringen, um sich auszusöhnen - erst dann wird das endgültige Testament verlesen. Murrend fügen sich die Versammelten dieser Schikane, verfällt anderenfalls doch ihr Erbteil. Ein Unwetter schneidet das Schloss indes völlig von der Außenwelt ab, und bald lichten sich die Reihen der möglichen Erben; einer nach dem anderen wird von einem geheimnisvollen Würger mit einem indischen Tuch erdrosselt...


Das indische Tuch, 1935 erstmals in deutscher Sprache erschienen, ist ohne Frage einer der Klassiker aus der Feder von Edgar Wallace und zählt zu seinen populärsten Romanen; überdies gilt The Frightened Lady – so der Original-Titel – als Paradebeispiel des Whodunit-Krimis; hervorzuheben sind zudem der fast schon Theater-artige, wendungsreiche Ablauf und die gekonnt eingestreuten Kostproben englischen Humors.


Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

5,99 €
Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen ko2a6c8e0e72865_1507109621.0154380798 978-3-7438-3507-8 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE