Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Gedichte - Sammlung

Von:
Gedichte - Sammlung
Gedichte mit verschiedenster Thematik. Über klassische Literatur, zu Geschichtlichen Ereignissen, Menschen, Inspirationen, Teilweise Mehrsprachig in Englisch Deutsch oder Latein

Ein Auszug :

Ein Schlaf so lang
ein Schlaf so tief
zu erwachen
draußen
in das Licht
Sonn des Wissens brenn so grell
Das ich heut erkenne.
Faustschen Streben hier zum Trotz,,
was die Welt im letzten Inneren Kern zusammenhält
Ich, Mensch
Mehr als Engel
vollkommen freie Kraft
Zerstören und zu schaffen
Tanz nach einem eignem Takt
den mir kein Gott gemacht
Tanzen über Gräberfelder
Tanzend über Weltensand
Und in Schöpferischem Werke
Stahl und Beton auf Gras und Grün
Forme eigne Welten
Forme Land
Sprach der Mensch :Es werde Licht in finsterst Nacht
Siehe da war Licht
Ein harter, starker Unterricht
Licht zu zeigen zu erhellen
Mehr noch Licht zur Sicht.
Doch Licht allein, das war uns nichts.
Da sei ein Land über der Welt
wo wir ganz im Tanz versunken
schließlich Zuflucht fanden
Und das Licht das wurde heller, stieg auf Himmmelsdecken hoch
wacht es auf ist endlich frei
strahlt noch einmal so intensiv
wird am Ende nur zum Feuersturm

Stichwörter: 
Gedichte, Peosie
Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE