Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Sexueller Missbrauch

Das Wort Missbrauch ist HOHN! Von:
Sexueller Missbrauch

Ich schrieb das Essay gerade jetzt, weil es kaum auszuhalten ist mit den Nachrichten. Es ist nur ein ganz persönliches Statement von mir. Menschen, die betroffen sind oder waren? Hier gilt eine Triggerwarnung. Obwohl man wirklich fast an jedem Tag davon betroffen ist. Es muss aufhören!


Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Ralf von der Brelie

Hallo liebe Michi,
ich weiß, dieses Thema ist schwierig und Du weißt selbst, wie ich dazu stehe.
Ja, der Begriff "Sexueller Mißbrauch" klingt erstmal verharmlosend, aber er existiert nicht, um zu verharmlosen, sondern um einen Oberbegriff für all die Straftaten zu haben, die in irgendeiner Form damit zu tun haben.
Vergewaltigung auch beim Namen zu nennen ist nur gut und richtig. Aber wie sollen wir das anschauen von... mehr anzeigen

4 Kommentare
Michaela Schmiedel

Lieber Ralf, Vielen Dank für die Zeit und den ausführlichen Kommentar! Mir scheint, dass es zugenommen hat. Seit ein paar Wochen die aktuellen Fälle, die haben mich derart heruntergezogen, dass ich das einfach geschrieben habe.
Mit der Rechts Sprechung hast Du Recht! Man darf... mehr anzeigen

Michaela Schmiedel

Haftstrafen -zusammen mit Geldstrafen, viele trifft man leider nur so. Du hast wirklich in vielem Recht, aber tatsächlich sind es nicht Hass oder Rachegefühle! Es sind einfach nur diese Drecksverfluchten Schmerzen, die dabei entstanden sind und einfach nicht weg gehen! Danke... mehr anzeigen

Ralf von der Brelie

Liebe Michi,
das kann ich alles sehr gut verstehen und ich glaube auch, dass unsere Rechtsprechung sich zwar viel Mühe macht, aber die Opfer deutlich vernachlässigt werden.
Wann immer ich von solch einem Fall höre, erinnert mich dieser immer an meine Freundin von früher und jedes... mehr anzeigen

Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
Geli

Ich habe mich oft gefragt, ob sexueller Missbrauch zugenommen hat oder hören wir durch die Medien einfach mehr.

Ich kann diese abartigen Menschen nicht verstehen, es gibt keine Entschuldigung für solche Taten.

Es wird nicht aufhören, es wird vielleicht anders werden, aber Kinder werden weiterhin leiden.

Ich ringe auch oft mit mir, wenn ich so etwas lese.

LG Geli

1 Kommentar
Michaela Schmiedel

Vielen Dank Geli! Ich hoffe einfach nur weiter, denn die Kleinsten werden mit die schwersten Verletzungen an Körper und Seele tragen. Und das Lebenslang! Seit diesen Nachrichten bin ich gewillt, zu sagen, diese Täter/innen sollten auch Lebenslänglich dafür eingesperrt werden.... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
dschauli

Du solltest Dein Buch überarbeiten. Einige Passagen sind ein Wirrwar und auch grammatikalisch nicht sonderlich korrekt. Dein Anliegen wird wohl von den Lesern verstanden werden. Aber Du machst nicht so richtig klar, welche strafjuristischen Erwartungen Du da hast. Du wirst ebensowenig konkret,
wenn es um die alternative Bezeichnung für Mißbrauch geht.

Der Dschauli (DD)

4 Kommentare
Michaela Schmiedel

Seltsamerweise kommt nichts in der Korrektur. Aber ich werde noch einmal durch laufen lassen. Strafrechtliches, das sollte von den Spezialisten übernommen werden. Und ja es heißt Vergewaltigung, bei Säuglingen und Babys gibt es für mich keine wirkliche Bezeichnung dafür. Danke... mehr anzeigen

dschauli

Bitteschön. Nicht der Rede wert!

DD

Roland the Hemd

Internet ist nicht nur Segen...ich weiß nicht was besser ist die zensierten Medien von damals oder das jetzt jeder Hans und Franz seine kranken Phantasien verbreiten kann.

Michaela Schmiedel

Ja, das ist richtig. Ich werde das hier heraus nehmen. War zu schnell und habe nicht mehr richtig überlegt. LG.

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE