Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Das Leuchten

Von:
User: eM
Das Leuchten

+++++ Mein Beitrag zum 52. Dear Diary-Wettbewerb im Dezember: „Meine Wünsche, meine Pläne, meine Vorhaben im Jahr 2015“ ++++++

Stichwörter: 
Träume verwirklichen
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Rebekka Weber

Oh, mal ein lyrischer Text, der hier gewonnen und auch mir sehr gut gefallen hat.
Deine Worte lassen den Leser durch den Text schweben und ihn mit einem Schmunzeln am Ende wieder sanft auf die Erde "plumpsen".
LG von Rebekka

3 Kommentare
eM

Ich fühle mich geehrt. Ja Das Ankommen auf der Erde ist so eine Sache - und dabei das Leuchten, das man beim Schweben entdeckt, mitzubringen eine tägliche Kunst!

Wichtiger Beitrag
anarosa

Das Leuchten in Geschichten zu fassen ist eine große Kunst. Aber es kann gelingen. Mit diesem Text hast Du ja schon mal den Anfang gemacht ...
Liebe Grüße
Rosa

1 Kommentar
eM

Ich Danke Dir - auch Dir alles Gute!

Wichtiger Beitrag
hanna1110

Eine wunderschöne Sprache. Deine Worte tragen dieses Leuchten durch den gesamten Text und es wärmt das Herz.
.... so wie der selbstgebackene Kuchen, der zusammen mit einer Tasse Kaffee auch innerlich wärmt - anders zwar - aber auch sehr angenehm. :-)))
lg Karin

1 Kommentar
eM

Danke - Lob wärmt auch!

Wichtiger Beitrag
hanafubuki

Deine Sprache lese ich mit Vergnügen gern. Wie schön, geradezu lyrisch beschreibst du, wie es ist, das Leuchten in den Augen der anderen zu sehen. Dies zu erzeugen, geht wahrscheinlich nur, wenn man es selbst in sich trägt. Und ich schließe mich Anne an: "Ab und zu sollte man einen Kuchen backen" - den Abschluss finde ich irgendwie gut.
Liebe Grüße
Gitti

2 Kommentare
eM

Naja, so ein Kuchen ist eine ziemlich handfeste Methode, das Leuchten ins hier und jetzt zu bringen. So ne Art Kuchenlandung aus dem Kosmos. Herzlichen Dank!
Auch Dir wünsche ich - Kuchen mit und ohne Sahne (je nach Wunsch!)

Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
Anne Koch

ja das mit dem Kuchen hat mir persönlich am besten gefallen. Ja ein richtig schöner Kuchen, könnte meine Augen zum Leuchten bringen. Ja lich bin albern, trotzdem, deine Geschichte ist gut! LG Anne

4 Kommentare
eM

Albern ist gut - Lachen ist die beste Brücke über die Schlaglöcher des Lebens! Und Kuchen natürlich - mit und ohne Sahne.

Anne Koch

mit bitte, wenns keine Umstände macht

Anne Koch

danke

Wichtiger Beitrag
Rita

Wenn ich diese schöne Sprache lese, kann ich mir kaum vorstellen, dass dein Leuchten jemals schwinden kann.
Liebe Grüße, Rita

Wichtiger Beitrag
Luna Isis

Das wichtigste ist, dass du dir dieses Leuchten bewahrst. Was daraus wird, ergibt sich irgendwann allein, wenn du deinem Bauchgefühl folgst.
Ich wünsche dir viel Erfolg dabei.
LG,
Andrea

1 Kommentar
eM

Danke - ein wirklich guter Ratschlag, an den ich mich immer mal wieder erinnern sollte!

Wichtiger Beitrag
gittarina

Du hast das Leuchten in Dir, sonst könntest Du niemals mit diesem lyrischen Klang die Herzen der Menschen erreichen, die Deine Zeilen lesen, die Deine gestaltenden Werke betrachten und lieben, die Dir zuhören, die Dich ansehen.
Du weißt, ich habe es schon bei deinem letzten Beitrag gefühlt - man kann nicht so fühlen, denken und schreiben - ohne dieses Leuchten - es würden leere, tote Konstrukte.

Wenn Du Dir dieses Leuchten... mehr anzeigen

2 Kommentare
eM

Liebe Gitta,

vielen Dank!
Da fehlen mir fast die Worte. Moment, ich schaue mal nach ...
Heute bin ich etwas humorig gestimmt. Also: jeder Mensch hat ein Leuchten, manche leuchten wie ein Licht in der Dunkelheit, manche zünden ein Feuerwerk - und dann gibt es welche, die leuchten... mehr anzeigen

gittarina

Ein Licht in der Dunkelheit - ist, wie Du vielleicht weißt, unser diesjähriges Spendenbuch gegen Kinderarmut in Deutschland - es passt also wunderbar!

http://www.bookrix.de/_ebook-hrsg-gitta-ruebsaat-ein-licht-in-der-dunkelheit/

*Ein Licht in der Dunkelheit*. Dezembergeschichten http://www.bookrix.de/_ebook-hrsg-gitta-ruebsaat-ein-licht-in-der-dunkelheit/ Auch in diesem Jahr haben Autoren der BookRix-Community Beiträge für einen guten Zweck geschrieben. Die Anthologie "Dezembergeschichten" enthält Gedichte und Geschichten zum Lesen und...
Wichtiger Beitrag
Angela

Ich kann Dein Leuchten sehen und fühlen und freue mich, dass Du Dich auch mal zeigst. Mach nur weiter so und trau Dich!

2 Kommentare
eM

Danke für die Ermutigung. Ja, sich zeigen erfordert manchmal Mut, aber wer nicht wagt ... bekommt auch nicht so schöne Kommentare!

Angela

Genau! Und Du kannst Dich schliesslich sehen lassen!

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE